Aktuelles


Urlaub für die Seele

Immer wieder Begeisterung! Als ich vor einigen Jahren zufällig zum ersten Mal erwartungsfrei in dieses Restaurant gestolpert bin, war ich sofort hin und weg. Ich erinnere mich noch an den ersten Bissen, eine Cocktail- Tomate und meine sofortige Begeisterung, die schmeckte nämlich wirklich nach Tomate im Gegensatz zu dem wässrigen Verbrechen an der Frucht, das einem sonst in Ostfriesland oft serviert wird, weil leider nur wenige Restaurants hier auf so hochwertige Zutaten setzen wie das Fährhaus. Seitdem komme ich immer wieder und verschenke auch gerne zu Weihnachten Gutscheine an die ostfriesische Verwandtschaft oder empfehle Freund*innen, die Urlaub an der Küste machen, hier einzukehren. Die Gerichte auf der Karte wechseln, sind aber stets handwerklich ein Gedicht, einfach nur köstlich was hier aus der Küche kommt. Die Preise sind absolut angemessen, der Service herzlich. Vor oder nach den kulinarischen Genüssen empfehle ich eine Spaziergang in der Umgebung: Urlaub für die Seele!

Maren Anfang November 2022

2022

Liebe Familie Eberleh,
 
ganz herzlichen Dank, dass wir das ganz Jahr 2022 Ihre Gäste sein durften. 
Für Sie, Ihre Familie und Ihre MitarbeiterInnen  wünschen wir einen guten Jahresausklang und einen wunderbar neuen Start ins kommende Jahr. Dem Koch wünschen wir gute Besserung für seinen Rücken. Selbst wenn er nach der Reha nur das Kommando über die Töpfe behält, ist er Ihnen sicher eine gute Unterstützung und uns beglücken er und seine Helfer ja immer wieder mit köstlich komponierten Gerichten. Sie schaffen es mit Ihren MitarbeiterInnen eine warmherzige, kompetente und zugleich köstliche Atmosphäre herzustellen. Wir hoffen, dass wir uns alle gesund und zuversichtlich im nächsten Jahr wiedersehen. Mit ganz lieben Grüßen    Petra S & Erika K    

Ende Oktober 2022
 

Betriebsferien

Ab Freitag 17.03.2023 sind wir dann wieder für Sie da :-)

Für Reservierungsanfragen, sowohl Hotel als auch Restaurant
schicken Sie uns einfach eine Mail an:

info@faehrhaus-nessmersiel.de

Weihnachten / Silvester

Schweren Herzens mussten wir nun doch folgende Enscheidung fällen:

Unsere Restaurant und Hotel Fährhaus bleibt über Weihnachten und Silvester 2022/23 geschlossen.

Es war nicht nur Corona und die Energiekrise,
sondern die allgemein schlechte Lage und letztendlich der Personalmangel. Leider muss unser wichtigster Mann sich erneut einer Rücken-OP stellen. 

Wir freuen uns, Euch ab dem 17. März 2023,
wohlauf und voller Tatendrang, begrüßen zu dürfen!

Und seid gespannt: für den späten Herbst, also der ZEIT nach dem Oktober 2023
haben wr uns etwas spannendes ausgedacht, was wir dann, im nächsten Frühjahr,
präsentieren werden  :-)

Anja und Maximilian Eberleh und das beste Team,
welches wir uns wünschen können.

Gruß aus der .....

Liebe Familie Eberleh, es war wieder einmal wunderschön im Fährhaus. Herzlichen Dank dafür!
Von den Reinemachefrauen über die Bedienungen, das Küchenteam bis hin zu den lieben Inhabern - besser können wir uns das nicht wünschen. Wir fühlen uns im Fährhaus pudelwohl und genießen das außergewöhnlich gute Essen. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Besuch in Neßmersiel! Herzliche Grüße aus der Südpfalz in‘s Fährhaus

Daniela, Annalena und Stefan W mit Hund Billy ;-)   Ende Oktober 2022

Herzlichen Dank....

Hallo Familie Eberleh,
wir möchten auf diesem Wege nochmal ganz herzlichen Dank sagen für die hervorragende Woche in Ihrem Hause. Die Freundlichkeit Ihres Personals und die hervorragende Küche...........einfach nur fantastisch. Bleiben Sie bitte weiterhin auf diesem tollen Niveau! Wir werden uns auf alle Fälle wiedersehen! Liebe Grüße Susanne und Dieter J.

Mitte September 2022

Kochbuch - Whiskyrezept

Lieber Herr Eberleh,

bereits vor einigen Jahren erwarb ich bei einem Besuch Ihres Restaurants Ihr Kochbuch. Besonders angetan hatte es mir das Rezept vom Lagavulineis. Lagavulin, mein Lieblingswhisky.
Nun habe ich mich endlich getraut, das Rezept auszuprobieren. Den früheren Lagavulin 16 Jahre mit dem unglaublichen Rauchauroma gibt es ja nun seit vielen Jahren schon nicht mehr. Ich habe es gewagt, das Eis komplett mit dem 8jährigen zuzubereiten. Und - es war ein echtes Geschmackserlebnis! Herzlichen Dank für das tolle Rezept! Meine Freunde vom Whiskyclub waren total begeistert. 

Liebe Grüße aus Hagen in Westfalen,
Erika J

01. September 2022

Wohlfühl-Aufenthalt

Liebe Familie Eberleh,
nach dem zweiwöchigen Wohlfühl-Aufenthalt in Ihrem Hotel können wir die Top-Bewertungen 
der bekannten Restaurantführer nur bestätigen : Täglich neue Kreationen von u.a. fangfrischen Edelfischen, regionalen Fleischsorten, ebenso vegetarische Gerichte, ausgefallene Dessertvariationen.

Dazu die echte Freundlichkeit von Ihnen beiden, dem gesamten Service- und Hauspersonal,
einfach alles perfekt! Wir freuen uns auf den gebuchten Urlaub 2023 in Ihrem Haus, und wünschen Ihnen weiterhin begeisterte/zufriedene Gäste so wie wir.

Herzliche Grüße aus dem Saarland:
Carmen & Werner H

am 31.08.2022

Wohlbehagen

Liebe Anja,
lieber Max,
unsere Urlaubs Reise in euer /„unser“ Fährhaus und in das ostfriesische Wattenmeer ist schon wieder zu Ende.

Es bleibt das Gefühl vom absoluten Wohlbehagen in dieser einzigartigen Umgebung. Diese Zeit ist für uns immer ein absolutes Highlight. 

Die kulinarischen Köstlichkeiten der exzellenten Küche, hochwertige Qualität, saisonale Zutaten von Fisch, Fleisch, Gemüse ….
Es war eine Gaumenfreude.
Und ehrliche Kochkunst auf hohem Niveau.
Der gesamte Service war wie immer 
wunderbar.

Die spannenden Erzählungen zum Fang des Fisches, zur Herstellung eurer Gerichte oder rund um das Land, nehmen uns  jedes Mal mit auf eine Reise in eure Region. 

Danke an euch und das gesamte Team.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
Heide und Barbara aus D    20.08.2022

wunderbarer Aufenthalt

Sehr geehrte Familie Eberleh,

Gestern sind wir von unserem wunderbaren Aufenthalt bei Ihnen zurückgekehrt. Essen, Trinken und Unterkunft waren großartig, ich möchte mich noch einmal bedanken. Neben der überragenden gastronomischen Seite haben uns auch Ihr Hygienekonzept und vor allem Ihr sehr persönlicher und zugewandter Service beeindruckt.

Ihr Haus werden wir unbeschränkt weiterempfehlen und ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie gut über den wahrscheinlich schwierigen Winter kommen.

Herzliche Grüße, Kirsten L     Anfang August 2022

unser Sommer/Herbstangebot 2022

 

1 Doppelzimmer mit DU/WC/Fön/Safe/TV/WLAN

    für ZWEI Personen und SIEBEN Übernachtungen inkl. Frühstück

     in der Zeit bis zum 28.08.2022           Euro 798,00

     in der Zeit ab          28.08.2022           Euro 731,00   (bis Ende Okt)

 

aber beachten Sie auch unsere anderen Zimmerkategorien, bei denen wir Ihnen,
ab 7 Übernachtungen   5 % Rabatt auf den Zimmerpreis gewähren. Kurtaxe wird extra berechnet.

Bewertung vom GUSTO 2022

Der Restaurant - Führer "GUSTO" schreibt ganz aktuell im Juni 2022:

Ostfriesland ist alles andere als ein Mekka für Feinschmecker. Und selbst direkt an der ostfriesischen Nordseeküste, wo sich ja die Saison über zahlreich die Touristen tummeln, kann man die lohnenswerten Essadressen an einer Hand abzählen. Zu den wenigen Lokalen, in denen frisch und solide auf überdurchschnittlichem Niveau gekocht wird, zählt das Restaurant im Fährhaus Nessmersiel bei Dornum, wo der in guten Häusern wie der Traube Tonbach ausgebildete Gastgeber Maximilian Eberleh zusammen mit seinem Team seit vielen Jahren für eine konstante, zuverlässige Küche sorgt.
In der unkomplizierten maritimen Landgasthof-Atmosphäre des Klinkerbaus nahe des Dornumer Norddeichs geht es bodenständig zu. Die Produkte stammen zumeist aus heimischen Gefilden und man bekommt sie unkompliziert, aber mit dem gewissen Pfiff zubereitet. Es geht um Frische, natürlichen Geschmack und ehrliches Handwerk, nicht um Exklusivität und überbordende Kreativität. Jeder Gast soll angesprochen und abgeholt werden, was mit dem vielseitigen Programm, das vom Rindercarpaccio mit Spargel und Krauser Glucke bis zur Kutterscholle mit Speck, Krabben und Röstkartoffeln reicht, auch leicht gelingt. Hier ist nicht nur das Brot hausgemacht, das uns beim letzten Mal zusammen mit einem Tomatenaufstrich auf Quarkbasis serviert wurde, sondern auch die Pasta, die mit einer Bolognese vom Deichlamm zum Besten gegeben wurde. Den „Fang des Tages“ aus dem Meer gibt’s hier (unter anderem) immer als üppig arrangierten Salatteller, auf dem das Grün von allerlei frischen gebratenen Fischfilets umrundet ist. Ebenfalls ein Salat, allerdings ein lauwarmer von weißem Spargel, Tomate, Kräutern und Baby-Leafs, der von milder rahmiger Fisch- und Krustentier-Schaumsauce eingefasst war, begleitete zuletzt Tranchen vom gebratenen Seeteufel, die saftig und festfleischig darauf thronten.
Nordseekrabben mit schön sauberem, nussig-jodigem Geschmack veredelten eine weiße Spargelsuppe, die – rahmig, aber nicht zu sahnig und nur mit etwas Kräuteröl und frischem Schnittlauch verfeinert – den natürlichen Geschmack des saisonalen Stangengemüses transportierte und so den von Hand gepulten Schalentierchen eine adäquate Basis war. Etwas unfertig wirkte indes der Schweinebauch, den wir zusammen mit Sauerkraut-Kartoffelstampf, gebratenem Frühlingsgemüse und einer aromatisch sehr guten, mit Malzbier und Kümmel abgeschmeckten (leider aber relativ stark abgebundenen) Jus serviert bekamen: Zum einen hatte das bei Niedertemperatur gegarte Fleisch nicht lange genug in der Hitze verweilt und war entsprechend gummihaft, zum anderen war die Schwarte nur kurz und knapp angebraten und deshalb nicht wie angekündigt kross. Das war ganz ohne Frage schmackhaft, man kann es aber attraktiver zubereiten…
Rein gar nichts zu kritisieren gab es am Nachtisch, der zugleich gute Werbung für die hauseigene Kuchenfabrikation war. Denn die „feinste Schokolade“, die da zusammen mit Toffee, Beeren und Rhabarber annonciert wurde, kam in Gestalt einer köstlichen schokoladigen Tortenschnitte aus saftigem Bisquit und intensiver Ganache, flankiert von Karamelleis, Toffeecreme, schön säuerlich-salzigem eingelegtem Rhabarber sowie Him-, Brom- und Blaubeeren.
Lohnenswert ist übrigens auch ein Blick in die Weinkarte, in der eine gute Auswahl an Gewächsen namhafter deutscher Erzeuger, genügend Alternativen aus Europa und Übersee sowie eine umfangreiche Digestiv-Kollektion zur Disposition stehen.
1 2 3 4 5 6 ... 15 >

Kontakt