Unsere Partner


Bei uns steht der Reichtum der heimischen Küche stets im Mittelpunkt. Daher genießen Sie in unserem Restaurant Fährhaus traditionelles Handwerk gepaart mit regionaler Vielfalt. Saisonale und regionale Zutaten sind in Frische und Qualität durch nichts zu ersetzen. Deswegen beziehen wir nach Möglichkeit alle Produkte von heimischen Erzeugern aus der Umgebung.

Die Salzwiesenkälber sind von Jens Behrends vom Adrianenhof in Neßmergrode, der als einer der wenigen Höfe entlang der Küste heute noch ein uraltes Recht der Deichvorlandbewirtschaftung besitzt. Die Deichlämmer beziehen wir vom Schäfer Janko Schneider. Gemüse, Kräuter und Salate liefert uns Familie Wessels vom Biohof Gründeich. Die Freilandeier und unsere weltbesten, friesischen Kleikartoffeln (Kartoffeln, die auf Marschböden angebaut werden) erhalten wir vom Theener Agrarhof Noosten. 

Damit tragen wir unseren Teil dazu bei, die heimische Landwirtschaft in der Region zu unterstützen und zu erhalten - und nebenbei leisten wir so auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, indem lange und unnötige Transportwege vermieden werden.

Kontakt