Restaurantkritik Gault Millau

Der Gault Millau Deutschland bewertet uns mit 12 Punkten und schreibt:

Das Geschrei der Möwen, die salzige Luft und die Landschaft Ostfrieslands machen Lust auf frischen Fisch, und den bekommt man hier tatsächlich. Das Maritime beschränkt sich aber nicht auf Matjesfilets mit Preiselbeer-Meerrettichsahne, Pannfisch mit warmem Kartoffelsalat und Remoulade oder Küstenkabeljaufilet auf Schalotten-Riesling-Senfsauce, sondern bietet auch frische Nordseekrabben als "Friesentatar" mit Zwiebeln, Tomaten, frischen Kräutern und die interessanten Noten friesischen Distelöldressings, Sashimi vom yellow fin Thunfisch in Sesammarinade mit heimischen Grünkohl als Rohkostsalat oder geratene Garnelen mit Avocadotatar auf einem Bett aus Glasnudeln, die durch das Garen in einem Quellersud eine tolle grüne Farbe und kräftiges Meeresaroma erhielten.....Gute Weinbegleitung, vom freundlichen Service fachkundig präsentiert. Wer lieber Fleisch möchte, bekommt paniertes Kalbsschnitzel mit Preiselbeeren, Eisbergsalat und Bratkartoffeln oder rosa gebratenen Lammrücken unter der Gewürzkruste mit buntem Bohnenallerlei und Tomaten-Oliven-Polentaschnitte. Neben Dessertstandarts wie Pfirsichsorbet oder Creme brûlée überraschte Whiskyrahmeis mit anregender Torfnote.

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Anfragen und Reservierungen zur Verfügung

Spamschutz: 4 plus 2 =