Rezepte

Winterliche Pistazien - Thymiankruste - zu Fleisch und Fisch

Herbstlich, winterliche Pistazien -Thymiankruste


z.B. für Ihr Hirschfilet – aber auch zum Seeteufel oder Steinbeißer

2          Scheiben Toastbrot
120 g  handweiche Butter
50   g  Pistazien (alternativ Erdnüsse oder Haselnüsse)
1    St  Bund  Thymian
            Salz, Pfeffer aus der Mühle

Toastscheiben entrinden und zusammen mit den Pistazienkernen kurz fein mixen.

Thymianblättchen von den Stielen befreien und fein hacken. Mit Salz und Pfeffer
aus der Mühle kräftig abschmecken. Alles zusammen mit den Händen zu einer
homogenen Masse  verkneten. Klarsichtfolie auslegen und eine fünf Zentimeter
dicke Walze formen, einschlagen und mindestens zwei Stunden kalt stellen.

Medaillons vom Hirschfilet:

pro Person zwei Medaillons á  60g leicht platt klopfen
(damit das Fleisch gleichmäßig in der Dicke ist und auch gleichmäßig gart)
salzen und pfeffern. Grillfunktion im Backofen auf 180°C stellen und vorheizen.
Medaillons von beiden Seiten je eine Minute in Butterschmalz anbraten und auf
ein Blech legen. Pistazien -Thymiankruste knapp 1 cm dick abschneiden und auf
die Medaillons legen.  2-3  min unter dem Grill gratinieren.

Gut passt zum Wild frischer Wirsingkohl und Semmelknödel

Beim Seeteufel- oder auch Steinbeißer gehen Sie gleich vor:

anbraten – rausnehmen – belegen - überbacken 

 

<< Zur vorigen Seite