Rezepte

Crème brûlée

Rezept für ca. 4-6 Portionen

  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 8 St Eigelb
  • 1 St Vanilleschote
  • brauner Zucker zum bestreuen

Auf vielfachen Wunsch hier UNSER Rezept:

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark mit einem Messerrücken auskratzen. Zusammen mit der ausgekratzten Vanilleschote, mit der Milch und der Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Eigelbe trennen und - am besten - in ein Litermaß geben.

Heiße Sahne durch ein feines Sieb auf die Eigelbe geben und schnell (!) mit einem Schneebesen durchschlagen, bis die Eigelbe untergearbeitet sind. Auf mehrere feuerfeste Förmchen, Schälchen oder original Crème brûlée - Formen verteilen. Backofen auf 90°C Umluft vorheizen. Crème brûlée braucht ca. 90 min auch ohne Wasserbad.

Raus nehmen und kalt stellen. Bei Bedarf mit dem braunen Zucker gleichmäßig bestreuen und mit einem speziellen Brenner karamellisieren.

Variante:
anstatt Vanilleschote nehmen Sie zwei Tonkabohnen und mixen diese zusammen mit dem Zucker und geben Sie dann in die Milch.

<< Zur vorigen Seite