Rezepte

Brauner Apfelkuchen

Es ist mir mal wieder gelungen, meiner Frau eins ihrer genialen Kuchenrezepte zu entlocken:

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse gemahlene/gehackte(nach Belieben) Haselnüsse
  • 4 Eier
  • 1 x Backpulver
  • 1 x Vanillezucker
  • 1 MSP Zimt

Einfach alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut mixen. 4-6 Äpfel (ich nehme gern Boskop) schälen und in kleine Stücke schneiden, mit der Masse vermengen und in eine gebutterte Form geben und glatt streichen.

Bei 180° C Umluft, ca. eine Stunde backen.
Achtung:
Dieser Kuchen sieht schnell von außen fertig aus und ist dann innen noch roh. Einfach nach 45 Minuten den "Piektest" mit einer dünnen Nadel oder Fleischgabel machen.

Viel Spaß wünscht Ihnen Anja Eberleh

<< Zur vorigen Seite