Rezepte

Bircher-Müsli

... es ist mir mal wieder geglückt, meiner Frau ein nettes Rezept zu entlocken. Und da mich zwischendurch sogar schon Schweizer angesprochen haben, wo wir dieses phantastische Müsli her haben und wer es gemacht hat, muss schon etwas an diesem Rezept dran sein.

Rezept für 4 Personen

  • Ca. 300 gr. Früchtemüsli (evt. mit Crunchmüsli mixen)
  • 3 EL gehackte Nüsse
  • 2 EL Leinsamen
  • 3 EL Rosinen vermischen und mit
  • ca. 300 gr. Naturjoghurt
  • 1 Becher Schlagsahne (geschlagen oder flüssig, je nach Lust, Laune und Zeit)
  • Milch und Honig (oder Ahornsirup) nach Belieben
  • 1 schöner Apfel mit Schale, grob geraspelt - verrühren. Ziehen lassen (mind. 2 Stunden)
  • und vor Verzehr evt. und nach Geschmack mit Milch oder Orangensaft etwas dünner machen.

Bereiten Sie das Müsli z.B. für Ihr Sonntags-Frühstück schon am Vortag zu und rühren Sie es am Morgen nur kurz auf.

Anmerkung von Anja:
"Original Bircher-Müsli wird ausschließlich mit geschlagener Sahne angerührt. Dieses war uns zu "heftig" also haben wir versucht aus einer Sünde einen Genuß zu machen".

Viel Spaß beim Zubereiten, Abschmecken und Genießen.

Anja und Maximilian Eberleh

<< Zur vorigen Seite