Fährhaus Nessmersiel (04933) 3 03 info@faehrhaus-nessmersiel.de

Gästemeinungen

Wir freuen uns, wenn es Ihnen gefallen hat bei uns. Gerne veröffentlichen wir auf dieser Seite auch Ihre E-Mail.

 

 

alles hat gepasst

Liebe Familie Eberleh,  

wir wollten es uns ein paar Tage gut gehen lassen. Sie und Ihr Team haben dafür gesorgt, das alle perfekt war. Angefangen von dem Zimmer, dem Service Ihrer professionellen und freundlichen Mitarbeiter und der hervorragenden Küche. -Alles hat gepasst -. 

 Wir möchten hiermit einfach nochmal DANKE sagen.

Liebe Grüße    Monika B und Mario H    Mitte September  2017

Vegan

Wir verbrachten zum zweiten Mal unseren Sommerurlaub hier ......und sind einfach nur begeistert. Wir wohnten wieder im Gezeiten-Zimmer mit dem tollen Ausblick zu den Inseln. Uns gefällt die angenehme Atmosphäre und das tolle Ambiente des sehr gepflegten Hauses, die super sauberen Zimmer, das aufmerksame und immer freundliche Personal, welches einen perfekten Service bietet und natürlich die erstklassige frische und regionale Küche, die uns 12 Tage lang wirklich exzellent vegan bekochte .Nicht zu vergessen die zwei ganz außergewöhnlich aufmerksamen Gastgeber, denen man ihre Leidenschaft Gäste zu verwöhnen anmerkt . Vielen Dank Familie Eberleh für 12 Tage Ruhe und Erholung pur....und bis bald!    im August 2017

 

 

Himmlisches Hummermenü

moin liebe anja, lieber maximilian.

die tage bei euch waren wieder für uns und unsere familie freuden-tage.
nach div. inselbesuchen... oh wie schön... wieder zurück im paradies zu sein.

das gesammte team um euch, ob zimmer-service oder restaurant-betreuer
und erst um maitre gerold jannsen und sein küchen-team alle perfekt.

das himmlische hummer menü mit der wein empfelung 
von maximilian wir waren auf wolke 7.

ein herzliches danke sagen
gabriele und udo aus dem tiefen westen,
herten, anno 18.VII.2017

 

Hübsches Hotel

Liebe Familie Eberleh,

herzlichen Dank für die schöne Zeit in Ihrem hübschen Hotel, wir fühlen uns immer sehr wohl.

Nochmal auf diesem Weg ein großes Dankeschön an alle fleißigen "Geister"!

An die Küche für die leckeren Speisen, an die Bedienung, immer schnell, freundlich und einen flotten Spruch auf den Lippen und an die Zimmerfrauen für die außerordentliche Sauberkeit!

Mit den besten Wünschen

Familie H. aus Berlin im Juli 2017

Phantastisch!

Liebe Familie Eberleh,

da wir am Sonntag nicht mehr miteinander sprechen konnten, möchte ich mich auf diesem Weg nochmals herzlich bei Ihnen bedanken. Das Zimmer , der Tisch im Restaurant und die superfreundliche Bedienung waren wie immer hervorragend. Auch das Reinigungspersonal war sehr nett und zuvorkommend. Das Essen , phantastisch!
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal in Ihrem Fährhaus.
Vielen Dank und alles Gute
Angela und Ernst K    am 04.05.2017

 

Herzlichkeit

Liebes Ehepaar Eberleh,
dass Ihre Küche überregional bekannt und gewürdigt wird, wissen Viele, dass Ihr Keller und Ihre Bar bestens sortiert sind, weiß "halb Deutschland". Dass Ihr Service professionell und doch außerordentlich persönlich ist, wissen viele Menschen zu schätzen. Ihre Herzlichkeit, Ihre Offenheit und Bereitschaft zum Zuhören sind allerdings sehr bemerkenswert. Dafür danken wir Ihnen und fühlen uns deshalb bei Ihnen so "aufgehoben". Lange gemeinsame Geschichte verbindet.
Herzlich
M+S. M. aus Niddatal  Ende April 2017

 

KochKunst

Moin liebe Familie Eberleh, liebes Fährhaus-Team,

seit vier Wochen sind wir zuhause und haben wenigstens schon zwei Aufenthalte für 2017 in Ihrem wunderbaren Haus "gesichert", der Mensch sollte immer etwas haben, worauf er sich freuen kann! Freude ist in dem Zusammenhang allerdings maßlos untertrieben. 
In jedem noch so kleinen Detail Ihrer KochKUNST, der unvergleichlichen Atmosphäre Ihres Hauses und dem Service steckt sehr viel Herzblut und wir als Gäste dürfen erkennen, dass Sie alles mit Liebe und Leidenschaft machen!
Es wirkt! Wer bei Ihnen Urlaub erleben darf,  kommt vollkommen erholt und in sich ruhend nach Hause! Es ist, als würden wir in andere Welt eintauchen, in der wir nur wir sein dürfen, das Leben, die Natur, die Weite, das Meer, das Beständige, das Wesentliche, das Schöne und Köstliche genießen können!
Wir fühlen uns bei Ihnen unsagbar gut aufgehoben -  wir sind dankbar und glücklich, dass "wir Sie gefunden haben"!
Ihre Art schätzen wir sehr - bleiben Sie wie Sie sind - vor allem gesund und herzlichen Dank, dass Sie so viel Engagement, Begeisterung und Herzenswärme in Ihre Koch- und Gäste-Verwöhn-Kunst stecken - denn nur, wer in seinem Schaffen und seiner Seele Sonne hat, kann Wärme geben!
Herzliche Grüße 
Ihre Andrea und Stefan S aus Düren   Ende Oktober 2016

 

Hallo liebe Eberleh's,

ich wollte nicht so gänzlich kommentarlos verschwinden, aber am Samstag war zu viel Trubel als wir nach dem letzten Ma(h)l das Fährhaus verlassen haben.  Letzte Woche haben meine Eltern und ich wieder die köstliche Fährhaus-Küche und den Service ihres tollen Teams genießen dürfen. Es ist immer wieder spannend vor der Tafel zu stehen und was leckeres auszuwählen. Alle Gerichte haben ausnahmslos prima geschmeckt, wir kommen immer wieder gerne ins Fährhaus. Ich wünsche Ihnen und dem Team noch einen goldenen Oktober und dann eine erholsame und entspannte Winterzeit nach der harten Saison. Ich denke und hoffe man sieht sich im nächsten Jahr. 

Viele liebe Grüße aus Wuppertal  auch im Namen meiner Eltern

Ute S  am 03.10.2016

 

Wehnachten / Silvester

Hallo Herr Eberleh,

erstmal möchte ich mich auch im Namen meiner Frau nochmals bei Ihnen und dem 
gesamten "Fährhaus Team" für den schönen erholsamen September Urlaub bedanken.
Das Essen war wie immer hervorragend. Die Gerichte der täglich wechselnden Tageskarte sind immer ein echtes Highlight für uns. Nicht nur dass Fisch und Fleisch nahezu immer auf den Punkt zubereitet sind, auch die Beilagen sind immer nahezu perfekt zubereitet.
Man merkt echt dass bei Ihnen mit Liebe, Herzblut sowie guten lokalen Zutaten gekocht wird.

Auch das Frühstücksbuffet mit den selbsgemachten Marmeladen sowie die vielen 
anderen außergewöhnlichen Köstlichkeiten möchte ich gerne einmal positiv 
hervorheben.
Nun komme ich mal zum zweiten Punkt meiner Mail.
Da uns die Zeit bis nächsten Jahres zu lange ist, würden wir gerne über 
Weihnachten / Neujahr auch noch zu Ihnen kommen.............."

Mit freundlichen Grüßen
Andreas M.    am 27.09.2016

 

GLG

Hallo Familie Eberleh,

Wieder einmal haben wir eine unvergessliche Woche mit etlichen kulinarischen highlights im  Fährhaus verbracht. Vielen Dank dafür ... Und das war nicht das letzte Mal.

GLG

Dr. Stefan S. Birkenau  am 29.08.2016

 

Bereicherung

 

Liebes Fährhaus Team,

leider hatten wir nur wenig Zeit, um einen Urlaub hier machen zu können, der für uns eine ganz besondere Bedeutung hatte und sehr sehr schön war. Ihre hervorragende, abwechslungsreiche Küche und Ihr sehr guter Service haben unseren Aufenthalt unverhofft zusätzlich bereichert, vielen Dank dafür. Super!!!

Glück Auf,
Familie G     am  28.08.2016

Bochum und Dortmund

Hallo Familie Eberleh,

wir sind sehr gut zu Hause angekommen, die Fahrt verlief ohne Probleme. Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal herzlich für die tolle Zeit in Ihrem Hotel bedanken, es hat uns super gefallen und wir kommen wieder. Jetzt müssen wir zu Hause schwitzen, uns wäre es lieber, bei leichter Brise in Ihrem Hause. Aber es geht nicht immer.
Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit grüßen ganz herzlich aus Bochum und Dortmund

Ute H. und Jutta B  Ende August 2016

 

Humor

Hallo liebe Eberlehs,
ganz herzlichen Dank für Ihre superschnelle Reservierungsbestätigung, die noch vor uns in Duisburg war. Die Vorfreude auf den nächsten Sommerurlaub bei Ihnen hat uns dann doch ein wenig über den Abschied von Ostfriesland und seinem Highlight, dem Fährhaus, hinweggetröstet.
Mein Mann und ich bedanken uns noch einmal ganz herzlich für die schöne Zeit in Ihrem Haus. Wir haben die Ferientage bei Ihnen sehr genossen. Das gemütliche, geräumige Zimmer mit dem tollen Inselblick, Ihre grandiose Küche, die guten, sorgfältig ausgewählten Weine und nicht zuletzt die netten Gespräche mit Ihrer Frau und Ihnen haben zu einem gelungenen Urlaub beigetragen.
Das Fährhausteam hat uns wieder einmal sehr verwöhnt, und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Bis dahin herzliche Grüße und eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund und bewahren Sie sich Ihren Humor!

Katharina & Randolf K  aus Duisburg   am 10.08.2016

2017

Sehr geehrte liebe Familie Eberleh , moin ;-),

noch einmal tausend Dank für den wunderschönen Urlaub, den wir in Ihrem Hause verbringen durften.
Wie Sie sicher bemerkt hatten, gefiel es uns so gut bei Ihnen, dass wir nun gerne gleich für Sommer 2017 buchen wollen.
Wir würden am liebsten am ...... anreisen und am ....... abreisen. Natürlich hätten wir gern das Zimmer .....

Sollte dies nicht möglich sein, könnten wir uns auch .... oder ... vorstellen.
Vielen Dank im Voraus, alles Gute bis zum Wiedersehen!

Mit freundlichen Grüßen aus Schkopau
Michaela und Andreas H    am 09.08.2016

 

Fußball

Liebes Team des Fährhauses!

In der vergangenen Woche waren wir zwei Mal in Ihrem Restaurant zu Gast und beide Male kulinarisch verwöhnt worden. Ihr aufmerksames, überaus freundliches Personal gab uns das Gefühl willkommen und geschätzt zu sein. Von der Qualität der Speisen ganz zu schweigen ... jedes Gericht war ein Genuss und ein Erlebnis! Die Fußball-Fachsimpelei des Inhabers mit unserem Sohnemann im Dortmund-Trikot werden wir ebenfalls nicht vergessen. Zwinkerndes Smiley

Sollte uns der Weg aus Hessen wieder einmal an die Nordseeküste führen, werden wir ganz sicher dem Fährhaus wieder einen Besuch abstatten. Smiley

Familie H.    am 08.08.2016

 

Hummer - Menü

sehr geehrte familie eberleh.

in den 4 tagen bei ihnen gast zu sein, war ein erlebniss.
es ist noch vorhanden....vom hotel und als gastronom.... positiv überrascht zu werden....
eine feine art die seines gleichen.... man lange suchen muss.

besonders wird uns in erinnerung bleiben:
ihr geniales main-hummer-menü... ein meister der küche hat gezaubert.

am himmel sind millionen von sterne.... sie brauchen keinen.....
weil sie von haus aus und ihr team sehr gut sind.

ein herzlichen gruss aus dem revier
udo & gabriele w,   herten, im august 2016

 

 

Total begeistert

Liebe Familie Eberleh!

Heute möchte ich Ihnen ganz kurz einmal eine erfreuliche Rückmeldung machen:

Die Gäste, die bei mir in Neßmersiel übernachtet hatten, waren vom Restaurant-Angebot im Fährhaus total begeistert.
Eheleute A. und N. haben ausschließlich bei Ihnen gegessen. Familie N. hat selbst in Seligenstadt einen Landgasthof mit Hotel und haben das Essen gelobt.
Wenn wir uns jetzt treffen, schwärmen sie von der Nordsee-Zeit und den Fischgerichten.
Nun wünsche ich Ihnen noch eine schöne Woche und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Edith M im August 2016

 

Oldtimer

Hallo Frau Eberleh,

hallo Herr Eberleh,

wir möchten uns noch einmal bedanken für das wunderbare Menü gestern Mittag bei Ihnen.  Alle waren begeistert: vom Ambiente, der Maibowle, dem tollen Essen (incl. des Geschirrs, Frau Eberleh....), der korrespondierenden Getränke  und der Bedienung. So haben wir uns diesen Part unserer Hochzeit vorgestellt.

Bis zum nächsten Mal bei Ihnen (leider ohne den Oldtimerbus)

Viele Grüße von

Rita  und Dirk F.     Ende Mai 2016

 

Schietwetter

Liebe Familie Eberleh,

wir sind wieder gut in München angekommen - allerdings bei Schietwetter und sehr frischen Temperaturen (12 Grad).
Aber wir haben die Sonne Ostfrieslands in uns ...

Es hat uns sehr gut gefallen und wir werden bestimmt wieder bei Ihnen einen Urlaub verbringen.
Wir wünschen Ihnen eine gute und erfolgreiche Zeit.

Herzliche Grüße aus München

Brigitte S und Peter P im Mai 2016

 

Superqualität und Raffinesse 

Liebes Ehepaar Eberleh,
liebes Fährhaus Team,


wie wir heute der örtlichen Presse entnommen haben, sind Sie erneut ausgezeichnet worden.

Hierzu möchten wir Ihnen ganz, ganz herzlich gratulieren.

Als Stammkunden können wir uns der Beurteilung nur anschließen.
Bei Ihnen im Haus stimmt alles.

Beeindruckt sind wir immer wieder von den tollen Gerichten.
Die Superqualität, die Raffinesse der Gerichte, die verschiedenen Geschmackskomponenten und die tolle Präsentation lassen jedes Essen zu einem Erlebnis werden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf Pfingstmontag.

Liebe Grüße aus Norden

Maike und Peter H   im Mai 2016

 

Creamy Tempura - Garnelen und Trennungsschmerz

 

Liebe Eberlehs,
 

nachdem gestern unser spontaner Kurzurlaub im Neßmersieler Schlemmerparadies leider, leider zu Ende ging, habe ich heute versucht, den schlimmen Trennungsschmerz mit Creamy Tempura Garnelen zu bekämpfen. Meine Männer waren begeistert, sie ( die King Prawns) waren tatsächlich für alle Tage nicht schlecht, aber im Fährhaus sind sie einfach gigantisch lecker. Einer der vielen Gründe bald wieder zu Euch zu kommen.
Bis dahin, ganz liebe Grüße
Katharina&Randolf Kunkel
P.S. Wir sind schon sehr gespannt auf die neuen Bilder...

 

Familie K aus Duisburg im Mai 2016

 

Nummerschilder und Digestive

 

Liebe Familie Eberleh,
eine Woche vertrautes Entspannen und wohliges Genießen liegen leider schon wieder hinter uns: wir sind von unserem "zweiten Zuhause" in unsere hessische Heimat nicht ganz ohne Abschiedsschmerz zurückgekehrt. Nun beginnt die Vorfreude auf's nächste mal.
Ihre ehrliche Herzlichkeit, die hohe Kochkunst, der unaufdringliche und dennoch professionelle Service, die Freundlichkeit Ihres gesamten Personals, Ihre Ruhe und Gelassenheit nehmen uns jedesmal von Neuem für das "Fährhaus" ein. Jeder noch so weite Weg zu Ihnen lohnt sich, wie man ja an den Nummernschildern auf Ihrem Parkplatz sieht.
Ihr Weinkeller ist - für den Norden ja nicht immer selbstverständlich- gut sortiert. Und erst einmal Ihre Digestif-Auswahl ! Selten so viel Qualität und Auswahl gesehen und genossen.
Also: ein sehr herzliches Danke für schöne Tage bei Ihnen und auf demnächst.

Michael und Sabine M. aus Niddatal   im April 2016

 

 

Duisburg

Liebe Eberlehs,

Nachdem wir nach sehr angenehmer Reise wieder gut zu Hause angekommen sind, möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für Ihre wohltuend herzliche und aufrichtige Gastfreundschaft und das wunderbare Essen in Ihrem schönen Restaurant bedanken.
Wir haben in unserem Osterurlaub fünfmal bei Ihnen zu Abend gegessen, und jede Mahlzeit war wirklich ein Fest! Erstklassige Zutaten, perfekt zubereitet und abgeschmeckt und immer wunderschön angerichtet, haben unser Herz und unsere Sinne erfreut.
Wie sehr würden wir und die übrige Duisburger Fährhaus-Fangemeinde uns wünschen, ein so gutes Restaurant wie das Fährhaus in der Nähe zu haben.
Da das aber leider nicht der Fall ist, müssen wir eben so oft wie möglich in und um Neßmersiel Urlaub machen, damit wir Ihre großartige Küche wieder einmal genießen können.

Bis bald, ganz herzliche Grüße

Katharina&Randolf K   im April 2016

 

 

Mehrwert

 

Liebe Familie Eberleh,

Im vorigen Jahr bekam ich einen Fährhaus Gutschein als Geschenk zu meinem Geburtstag.  
Da wir Ihr Haus nicht kannten ,setzten wir unsere Erwartungen nicht zu hoch an.
Meine Schwester und Schwager aus München waren schon mal bei Ihnen zu Gast-  
mit ihrem Kommentar " Freut euch drauf" in den Ohren fuhren wir über Ostern in den Norden.

Ich mache es kurz- wir waren schlicht weg von den Socken.

Nach 20 jähriger Selbstständigkeit in der Gastronomie wissen wir, was  allem vorausgeht,  dass viel, viel mehr dazu gehört, als nur ein einen Gast einzuchecken, ein Getränk oder ein Essen zu servieren.

Was uns in Ihrem Hause auffiel, war der  "Mehrwert" gegenüber anderen Häusern:
Top Qualität, ein fantastisches  Preis-Leistungsverhältnis, mehr Liebe und Leidenschaft für den Job und die Wertschätzung der Gäste mit einer extra großen  Portion Persönlichkeit - Hand in Hand mit  Ihren  Mitarbeitern . Das Rundum-Wohlfühlpaket in Perfektion! Besser geht es nicht!!!!

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt bei Ihnen und grüßen herzlich aus dem Münsterland
 

Gerard und Rita B   am 01.04.2016

Ostern 2016

 

Sehr geehrte Familie Eberleh,

Ihnen und Ihrem Team möchten wir nocheinmal einen herzlichen Dank für den angenehmen Aufenthalt über Ostern bei Ihnen im Haus aussprechen.
Es war für die 2 1/2 Tage gemütlich, herzlich, lecker, unbeschwert und somit einfach erholsam. Ihnen Allen Alles Gute bis demnächst

 

Petra N   im März 2016

 

Geschmackserlebnisse

 

Liebe Familie Eberleh,

Schlummern und schlemmen am Deich ist leider vorbei, wir sind wieder zurück
im Saarland, ein kleines Bundesland, allerdings mit hoher Anzahl von Sterneküchen/ und -Köchen. Wir sind hier also kulinarisch verwöhnt, und daher in Ihrem Hause absolut an der richtigen Adresse !!!

Ob Frühstück, selbstgebackene Kuchen, die "normale" Speisekarte oder die in schöner
Handschrift gestaltete Tageskarte mit ganz besonderen Leckerbissen, alles, alles sind
Geschmackserlebnisse der besonderen Art, dazu freundlich und ohne lange Wartezeiten
serviert.

Trotz dem ganzen Betrieb finden Sie beide immer noch etwas Zeit für ein persönliches
Wort. Vielen Dank für die schönen Tage in Ihrem Haus.

In diesem Jahr feiern Sie 20 jähriges Jubiläum, dazu gratulieren wir Ihnen ganz herzlich,
und wünschen Ihnen und dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg, und ebenso höchst zufriedene Gäste wie wir beide. Alles Gute für Sie :

 

Carmen und Werner H aus Friedrichsthal  im März 2016

 

Denn nur wer Sonne hat, kann Wärme geben

Liebe Familie Eberleh, liebes Fährhaus-Team,

nicht zu fassen, dass schon wieder 37 Tage seit unserem Abschied in Ihrem wunderbaren Hause vergangen sind. Wir waren so mutig und haben in der “kalten Jahreszeit” in Ostfriesland Urlaub gebucht und sind restlos begeistert. Nicht nur, weil es alles andere als kalt war: sondern weil Ihr Hotel, Ihr wirklich ausgesprochen liebenswürdiges Wesen, Ihre phantastische Küche, die einfach nur eine Liebkosung für alle Geschmacksnerven  und Sinne ist und das wunderschöne Ostriesland jeden von uns wie einen Schutzmantel umhüllt, in dem man sich ganz einfach fallen lassen kann und genießen darf! Es ist schlicht und ergreifend ein “Wohlfühl-Entspannungs-Kokon”!
Vielen vielen vielen Dank für alles!

 

Wieder haben wir neue wunderbare Wege durch satte grüne Salzwiesen entdeckt, die direkt zum Meer, zur Stille und zum Kraftquell führen! Und egal, ob ein Ausflug auf die Insel Langeoog, ob eine Massage in der Wellness-Oase, ob ein Stadtbummel in Norden oder Aurich, ob Surfern zusehen, ob Strandpartys mitfeiern……jeder darf hier sein, wie er ist!
 

An Silvester haben Sie uns mit einem hervorragenden Geschmackserlebnis verwöhnt und dabei mit der typischen Prise “Ostfriesenhumor” überrascht…..(k)ein Labskaus!
Herrlich! Machen Sie bitte weiter so, ändern Sie nichts, besser geht nicht!
Vor allem: Bleiben Sie alle gesund und munter und so voller Sonne!
Denn nur wer Sonne hat, kann Wärme geben!
Wir wissen noch nicht genau, wann wir es dieses Jahr zu Ihnen schaffen, aber wir schaffen es! Alles Liebe!

Andrea und Stefan S im Februar 2016

 

 

Wo sollten wir sonst hinfahren !!

Liebe Familie Eberleh,

nach unserem kurzen Aufenthalt im Herbst diesen Jahres bei Ihnen äußerst spät, aber nicht weniger herzlich und passend zum Jahreswechsel, möchten wir Ihnen unsere längst überfällige Rückmeldung („Bewertung“) zukommen lassen. Diese könnte an sich ein einziges „Danke“ sein für die freundliche und herzliche Gastfreundschaft, die mit der richtigen Zimmerempfehlung bei der Buchung begann, über die allabendlichen Geschmacksfreuden auf den Tellern, nach leckerem Kuchen am Nachmittag und dem stets überzeugend frischen Frühstück am Morgen reichte. Besonders möchten wir uns für das Entgegenbringen dieser von uns ehrlich empfundenen Gastfreundschaft auch gegenüber unserem kleinen Sohnemann – insbesondere abends in Ihrem Restaurant – bedanken, der dies zwar noch nicht verständlich äußern kann, aber uns mit seiner guten Laune bei Ihnen versicherte, sich wohl zu fühlen. Dies möchten wir ausdrücklich sowohl auf Sie persönlich, als auch auf Ihre Mitarbeiter in Küche, Service und Zimmerservice verstanden wissen.

Da meine Frau, wie ich auf der Rückfahrt erfuhr, uns bei Ihnen für das kommende Jahr bereits wieder locker angemeldet hat, wünschen wir Ihnen nicht nur einen guten Jahreswechsel und Gesundheit sowie Zufriedenheit für das kommende Jahr in Ihrem, sondern auch in unserem Interesse – wo sollten wir sonst im Herbst hinfahren!?

Herzliche Grüße aus Essen,
Ihre Familie K    am 31.12.2015

 

Sehnsucht !!

Hallo liebe Eberlehs und Team
 

Gerade war ich mal wieder auf Eurer Seite. Es kommt so viel Sehnsucht auf,

aber leider muß ich ja bis zum Mai warten. Trotzdem wünsche ich Euch allen

eine mehr als verdiente wunderschöne Urlaubszeit. Tankt mal kräftig auf, damit

Ihr auch für die kommende Saison wieder so fit seit wie bisher. Ich freue mich

schon jetzt auf Eure Köstlichkeiten und genieße Eure Mitteilungen im Netz, bis

zum Wiedersehen. Alles Gute und schöne Ferien


Eure Marianne W.  mit Grüßen aus dem Rheingau.........Ende Oktober 2015

 

Wunderschön!

Liebe Familie Eberleh,

Eben kam sofort eine wunderbare Erinnerung zurück, als wir Sie Herr Eberleh in der Sendung Wunderschön in Ihrer Küche sahen.
 

Wir denken immer wieder gerne an unseren Urlaub und sind der Meinung,
es wird uns niemand daran hindern bald wieder zu kommen.
Wir wünschen Ihnen alles Gute viel Gesundheit
und grüßen Sie ganz herzlich aus Darmstadt.

Linda und Rüdiger F    im September 2015

 

3 x ist Ostfriesenrecht 

 

Liebe Familie Eberleh, liebes Fährhaus-Team,

im Juni waren wir da, im September waren wir da….und nun freuen wir uns auf Dezember: da sind wir wieder in Ihrem herrlichen “Wohlfühl-Hotel”. Sogar mit gebrochenem Zeh hatten wir einen wunderbaren Aufenthalt in Ihrem Hause und haben Landschaft, Nordseeluft, dieses sagenhaft gute Essen und Ihr so sympathisches Team genießen dürfen! Und wenn ich nicht gerade Gläser umwerfe, kann man sofort feststellen, dass morgens, wie mittags  und wie abends alle Gäste - ohne Ausnahme -  ihr Essen ZELEBRIEREN, jedes Gesicht zufrieden, heiteres, staunendes “Gemurmel” über diesen Genuss und große Vorfreude auf den nächsten Gang oder den nächsten Morgen mit einem wunderschönen Frühstücksbüffet oder auf die kulinarischen Kunstwerke mittags und abends!  Morgens hält man sich für den größten Glücksmenschen überhaupt, wenn diese klare Nordseeluft ins Zimmer strömt, man einen Blick auf Baltrum oder Langeoog werfen kann und die Möwen hört.
Das ist absolute Entspannung und Urlaub.  VIELEN DANK!
An das ganze Fährhaus-Team herzliche Grüße: Sie alle leisten hervorragende Arbeit!

 

Wir freuen uns auf unsere Winterwoche in Neßmersiel in Ihrem Haus!
Bleiben Sie gesund!

 

Andrea und Stefan S aus Düren im September 2015

 

 

Unbeschreiblich gut!

Hallo Herr Eberleh,

wir möchten uns ganz herzlich für die gute Zeit bei Ihnen im Hotel und im Restaurant bedanken. Wir haben es sehr genossen und uns sehr wohlgefühlt.
Das Essen ist einfach unbeschreiblich gut!!!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Aufenthalt bei Ihnen  

und wünschen Ihnen eine gute Woche.

Herzliche Grüße aus Bielefeld

Susanne und Thomas K     im September 2015

 

Viel Spaß im Wattenmeer

 

Hallo Familie Eberleh und Team,

wir bedanken uns bei Ihnen für den schönen Urlaub in Ihrem Hotel.
Besonders möchten wir Ihre sehr gute Küche hervorheben.
Unserer Großfamilie hat der Urlaub bei Ihnen am Wattenmeer viel Spaß bereitet (u.a.Wattwanderung, ausgedehnte Wanderungen, Besuch der ostfriesischen Inseln).
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Mit den besten Grüßen

Anne und Herbert B.  im August 2015

 

 

Sehnsucht!

 

Moin Familie Eberleh,

viele Grüße aus dem windigen Münsterland.
Schon eine Woche nach unserer Abreise haben wir schon wieder Sehnsucht nach dem Fährhaus in Neßmersiel. Gerne bestätigen wir Ihnen Ihr Angebot für unsere nächste Auszeit.

Vielen, vielen Dank nochmal für die schönen Tage, das leckere Frühstück, die schmackhaften Kuchen und Torten, die durstlöschenden Getränke, das vorzügliche Essen und den super netten Service im ganzen Haus.

Wir wünschen noch eine gute Saison und einen verdienten Urlaub.


Gruß aus Westgermany

Katja & Guido B    im August 2015

 

Paulchen Panther


Danke an das ganze Team für eine tolle Urlaubswoche.
Alles stimmte - schönes Zimmer, super leckeres Essen, angefangen beim Frühstück über 
den Kuchen am Nachmittag bis zum Abendessen...jeden Abend die Qual der Wahl bei so viel Auswahl, alles liest sich so lecker, am liebsten hätte man alles genommen! Und nicht zu vergessen das Team selbst - immer freundlich und gut gelaunt, wir haben uns rundum wohl gefühlt!

"Heute ist nichf alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage"......frei nach Paulchen Panther

...schreibt Birgit K    Ende Mai 2015

 

Steinbeißer

Liebes Ehepaar Eberleh,
 

nun sind wir wieder zu Hause, eigentlich ja schön, aber uns fehlt die gute Luft, das leckere Frühstück, der wunderbare Fisch am Abend und die freundlichen Menschen des Fährhauses. Apropos leckerer Fisch: unser Lieblingsessen auf der Karte war das Steinbeißerfilet. Wie braten Sie es: in Butter, Öl/Butter, wie lang bei welcher Temperatur? Ich würd's gern selber mal probieren.

Schade, dass Hannover 96 gestern nur ein Unentschieden gegen Hertha geschafft hat. Aber die 96er bleiben drin!! Danke noch einmal für alles, es war soooo schön.
Herzlich
Michael M  aus Niddatal     im April 2015

 

20 Jahre

Liebe Familie Eberleh,
Seit 20 Jahren kommen wir regelmäßig zum Essen in Ihr Restaurant.
Seit 20 Jahren sind Ihre Gerichte gleichbleibend lecker und die Qualität ausgezeichnet.
Seit 20 Jahren ist Ihr Personal gleichbleibend zuvorkommend und freundlich.
Innerhalb der letzten  20 Jahre haben wir kein anderes Restaurant in Ostfriesland gefunden, das uns diese Qualität und gleichzeitig diese Herzlichkeit geboten hat.

Hoffentlich können wir noch lange diese tolle Küche, den Super-Service und die zuvorkommende Freundlichkeit genießen.

Liebe Grüße Ihre Familie E  aus Heusenstamm    im März 2015

 

Eintrag bei Tripadvisor:

Wir waren Mitte März eine Woche im Fährhaus und können uns all den positiven Bewertungen nur anschließen. Wir haben sehr gut geschlafen, unser Zimmer war supersauber und das Badezimmer klein, aber praktisch eingerichtet. Das Frühstücksbüffet war sehr abwechslungsreich, auch nach einer Woche wurde es nicht langweilig - besonders hervorzuheben waren die Salate, der Kuchen, die selbstgekochten Marmeladen und die vielen Brotsorten. Und dann natürlich die hervorragende Fischküche am Abend. Lecker zubereitet und sehr abwechslungsreich von der Vorspeise bis zum Dessert und auch die vegetarischen Hauptspeisen waren sehr gut. Alle Mitarbeiter vom Frühstücksservice über die Kellnerinnen bis zur Reinigungskraft waren durchweg freundlich und herzlich und um das Wohl der Gäste bemüht.
Das Gastgeberpaar trat auch als solches auf, mindestens einer der beiden war immer präsent - vom freundlichen Empfang über das Frühstück bis zur Weinempfehlung am Abend. An dieser Stelle - danke Frau Eberleh für die tollen und unerwarteten Weinerlebnisse.
Vom Fährhaus direkt kann man Deichwanderungen unternehmen (leider ohne Meerblick, weil die Wege mit Blick aufs Meer waren leider verschlossen) und auch Fahrradtouren und schnell ist man mit dem Auto auch an anderen Küstenorten. Neßmersiel hat leider eher wenig zu bieten, es gibt nur einen kleinen Sandstrand am Fähranleger, dafür bei guter Sicht Ausblick vom Deich auf 3 Inseln. Wir haben auch die Gelegenheit zu Tagesausflügen zu den Inseln Norderney und Baltrum genutzt. Tipps für die Ausflüge bekommt man auch im Hotel.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gern wieder!

Aufenthalt März 2015, Paar

 

 

Erholsame Woche

 

Sehr geehrte Familie Eberleh,
 

wir möchten uns auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei Ihnen und
Ihrem gesamten Team für die erholsame Woche in Ihrem Hause bedanken.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und denken oft an die kulinarischen Köstlichkeiten,
vom Frühstück über Kuchenbüffet und Abendmenü. Schade, daß Sie 600 km
entfernt sind, wir würden zu Ihren Stammgästen im Restaurant zählen.
Also freuen wir uns auf den nächsten Besuch, viel Erfolg für die bevorstehende
Saison und herzliche Grüße aus dem Saarland von

 

Carmen und Werner H aus Friedrichthal

im März 2015

 

 

Sehnsucht nach 12 Stunden

Liebe Familie Eberleh,

wir sind heute Nachmittag gut zu Hause angekommen..., bei völligem Schmuddel- und Matschwetter.
Ich habe nun total schlechte Laune... musste selbst einkaufen gehen, mir überlegen, was ich zu Essen mache, mich um alles selbst kümmern... Wie schön ist es, bei Ihnen die Tafel zu lesen, etwas Leckeres auszusuchen und sich bedienen und verwöhnen zu lassen! Danach haben wir schon jetzt Sehnsucht.
Und wohin führt mich mein Weg im Supermarkt?! Zur Fischtheke, um Thunfisch zu kaufen und Sashimi zu machen... :-) Jetzt brennt der Kaminofen und wir machen das beste daraus.
Lieben Dank noch mal für alles. Es ist immer wieder schön bei Ihnen zu Gast zu sein... so erholsam, relaxt, komplikationslos, lecker, ruhig, nett usw.

Schönen Urlaub und eine schöne Zeit wünschen wir Ihnen!

Liebe Grüße

Conny K. und Bodo D. im Januar 2015
 

Wertvolles und Nachhaltiges

 

Liebe Familie Eberleh, liebes Fährhaus-Team,


wir waren Ende August/Anfang September 2014 zum wiederholten Male  Gast in Ihrem Hause und haben Kraft für alles getankt, was wir anschließend zu bewältigen hatten.
Es gibt nichts Wertvolleres und Nachhaltigeres als ein Urlaub in Ihrem Hause an der wunderbaren Nordsee.
Ihr Essen, ihre Gastfreundschaft, die Natur - insbesondere die Nordsee -, das herrliche Wohlgefühl in Ihrem Hause ist Balsam für die Seele.
Anschließend reißt man Bäume aus, findet das Leben phantastisch, hat ein Dauerlächeln im Gesicht und wenn dann einige Zeit ins Land gegangen ist, brauchen wir uns nur die Bilder von unserem Aufenthalt bei Ihnen abzurufen und sind geerdet und glücklich.

Wir haben nur ein Ziel für 2015, das es zu erreichen gilt:
Urlaub im Fährhaus in Neßmersiel!
………und wir können tatsächlich vergleichen, aber es gibt nichts Vergleichbares!!!!

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen, frohe Weihnachtstage, gesegnete, friedliche Festtage mit lieben Gästen, die Ihr Haus, Ihre Arbeit, Ihr Wesen zu schätzen wissen und einen guten Start in das Neue Jahr 2015, das Ihnen Gesundheit, Glück und Erfolg bringen mag!

 


Ihre Andrea und Stefan S. aus Düren  im Dezember 2014

Herzlichkeit

 

Liebe Familie Eberleh,

vor einiger Zeit haben meine Eltern ihre "goldenen Flitterwochen" bei Ihnen im Fährhaus verbracht.

Es hat ihnen sehr gut gefallen und sie kommen gerne wieder.

Meine Eltern waren begeistert von der Herzlichkeit mit der sie bei Ihnen aufgenommen wurden, von der Ausstattung des Zimmers, der Atmosphäre im Restaurant, den tollen Gerichten und vor allem von der freundlichen und zuvorkommenden Art des gesamten Fährhaus-Teams.

Auch ich habe während der Restaurantbesuche in meinem Urlaub keine anderen Erfahrungen gemacht. Die Gerichte waren immer sehr lecker, Ihr Service-Team hatte immer ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche.

Danke, auch im Namen meiner Eltern, für die schöne Zeit die wir im Fährhaus verbringen durften. Bitte geben Sie unser Lob auch an Ihr Team weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Friedrich K  aus Pulheim  im Oktober 2014

 

Wiederkommen

Liebes Fährhaus-Team!

Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön für fünf erholsame Nordsee-Tage Ende September. Auch wir haben uns mehr als wohl bei Ihnen gefühlt: das Schlemmerfrühstück machte seinem Namen alle Ehre, der Service im Restaurant und im Hotel war so was von aufmerksam und die abendliche Speisekarte ließ Entscheidungsnot aufkommen...

Fazit: Wir werden mit Sicherheit wiederkommen – und hoffen dann auf etwas schöneres Wetter!

Mit einem Gruß aus Essen

Birgit G und Michael G   im Oktober 2014

Rezept Mandeltarte

Hallo Herr Eberleh,

Nochmals vielen Dank für die Verwöhntage in Ihrem Haus. Ihr freundliches und zuvorkommendes Personal, die sehr gute und reichhaltige Küche wird uns bis zum nächsten Aufenthalt bei Ihnen sicher fehlen. Besonders angenehm empfanden wir, dass Sie persönlich immer präsent und ansprechbar waren.

Wir kommen nun gerne auf Ihr Angebot zurück uns das Rezept für den köstlichen Mandelkuchen zuzusenden.

Herzliche Grüße auch an Ihre Frau

von Ernst und Cornelia S   Ende September 2014

Gourmetwoche im Fährhaus Neßmersiel

Liebe Familie Eberleh,

in der dritten Septemberwoche 2014 hatten wir (obwohl nicht im Fährhaus wohnend; kein Weg war uns zu weit) täglich das Vergnügen, uns im Fährhaus kulinarisch verwöhnen zu lassen. Egal ob Fisch- oder Fleischgerichte oder zwischendurch mal ein vegetarischer Teller, die Speisen waren immer auf einem hohen und feinem Niveau, die Anrichtung einfach schön und appetitanregend! Nicht zu vergessen die traumhaften Desserts und der leckere Kuchen in großer Auswahl. Danke an das Küchenteam.
Der Service war immer aufmerksam, freundlich und schnell; auch hierfür herzlichen Dank.

Bis zum nächsten Mal 

Heike & Holger B.   aus Wülfrath

 

Ferientage

Liebe Familie Eberleh,

leider ergab sich am Abreisetag keine Gelegenheit sich zu verabschieden und vorallem zu bedanken; für ein schönes Zimmer und die freundliche Atmosphäre in Ihrem Haus.
Und - natürlich für die herrlichen Köstlichkeiten, die Ihre Küche auf den Tisch zaubert. Allein zum Frühstück diese leckere Blutwurst auf gebuttertem Roggenbrot mit einem Tuff Birnenmuss gekrönt - eine Wolke; von den in Dornum (super)  (Dorum  die Red.) gepuhlten Krabben mit feinsten Apfelstückchen, abgerundet mit Blütenblättchen - köstlich und und und und.
Bis zum nächsten mal
herzlichen Gruß aus dem Ruhrpott
M. H.     Ende August 2014

 

Auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!

Liebe Frau und Herr Eberleh,

vom 13.07. – 20.07. 2014 waren wir Gäste in ihrem Haus.
Wir konnten voll des Lobes über unseren Aufenthalt sein. 

Zusammenfassend:
sehr erfreut waren wir von ihrer Gastfreundschaft und den Zeichen persönlicher Aufmerksamkeit.
Vorzüglich war das Frühstücksbuffet; die Produkte aus der Küche zeigten manches high-light.
Auch das Preis-Leistungsverhältnis war nach unserer Einschätzung und sonstigen Vergleichen sehr stimmig. 

Auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank!
Wir freuen uns schon jetzt, wenn wir einen weiteren Aufenthalt bei ihnen einrichten können.

Mit freundlichen Grüßen aus Münster
Volker u. Monika H.

im August 2014

DAS TEAM IST DER STAR

Liebe Familie Eberleh,

Ihre Frage nach unserem persönlichen Highlight bei unserem Aufenthalt im Fährhaus Anfang August lässt sich kurz und bündig beantworten:

                     DAS TEAM IST DER STAR!

Die Küche liefert exzellente und kreative Gaumenfreuden, deren Darbietung stets eine Augenweide ist.
Der Service ist herzerfrischend freundlich und überaus aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein.
Der Zimmerservice ist zuverlässig, diskret und besticht durch perfekte Sauberkeit.

Dass das Fährhaus-Team so großartig zum Wohle der Gäste zusammenarbeitet, ist Ihr Verdienst, liebe Familie Eberleh.

Wir bedanken uns für die wunderschöne Woche bei Ihnen und wünschen Ihnen auch weiterhin viel Schaffenskraft und Schaffensfreude.

Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
Katharina und Randolf K

im August 2014

 

Himmlische Gaumenfreude

Verehrte Familie Eberleh,

wie so oft, wenn wir an der ostfriesischen Küste sind, kommen wir immer gerne zu ihnen  ins Restaurant. Die Küche bietet stets Gutes zu einem akzeptablen Preis.
Ende Juli des Jahres waren wir bei Ihnen und haben jeder zwei Vorspeisen bestellt. 

Yellowtail Tunfisch als Carpaccio mit Ingwer-Marmeladensoße,Sesamkörnern und Sesamöl

und

Vitello, vom Salzwiesenkalb auf feingeschnittenem frischen Salat mit Cherrytomaten,

geschnittenen Radieschen und einer Rauchsoße. 


Das war das Beste was wir seit langer Zeit gegessen haben. Zusammen mit einem Glas offenen Weißburgunder war das eine himmlische Gaumenfreude. Herausragend!
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine solch glückliche Hand.

A. und W. J  im August 2014

 

...eigentlich kaum mehr zu toppen...

Ein Hallo aus dem Emsland,

nun ist schon wieder eine ganze Woche vergangen. Daher noch einmal unseren herzlichen Dank für die Gastfreundschaft, die wir im Fährhaus nun schon zum x-ten Mal genießen konnten. Es ist immer ein nach Hause kommen. Beginnend über die Superservicekräfte und die hervorragende Köche bis zu Anja und Maximilian.

Ein ganz großes Lob - wie immer - an die ganz hervorragende Küche: Das Carpaccio von frischen Makrelen mit der mit Jacobsmuscheln gefüllten Frühlingsrolle war ein Beginn vom Menue, welches besser nicht sein konnte. Der Plattfischteller war Spitze, jeder der verschieden Fische genau mit dem richtigten Garpunkt serviert. Das absolute Highlight an dem Abend war dann das warm geräucherte Lachsfilet auf den Mangold-Pfifferlingen. Dazu mundete ein herrlicher Wein aus der feinen Weinauswahl.

Obwohl es ja eigentlich kaum mehr zu toppen ist, aber Ihr werdet von Jahr zu Jahr immer noch besser.

In diesem Sinne Euch Allen eine gute Zeit und vorallem nette Gäste.

Herzlichst
Gabi und Hermann  O.     im Juli 2014

...in bester Erinnerung

 

Werte Fam. Eberleh,


Wir logierten 2 Nächte in ihrem Hotel und haben auch das bestens geführte Restaurant/Küche genossen.        Auf der ganzen Reise an die Nord- und Ostsee, ist uns ihr Haus in bester Erinnerung. Wir werden es weiter empfehlen oder kommen sehr gerne wiedermal zurück, falls wir ein weiteres Mal in den Norden fahren werden
Freundlichen Gruss
Ruth K.   Wallisellen   Schweiz

 

Patisserie

 

Liebe Familie Eberleh,

am vergangenen Samstag hatten wir das Vergnügen bei Ihnen zu Abend essen zu dürfen.

Dank dem zuvorkommenden Service haben wir schnell unseren Platz eingenommen und konnten aus Karte und Empfehlung wählen.

Meine Frau hatte die Bouillabaisse, gefolgt vom Rumpsteak und den Dessert-Variationen zum Abschluss. Meine Wahl fiel auf die Vorspeisen-Variationen, die Edelfischplatte und das Duett von der Holunderblüte als Dessert.

Um es vorweg zu nehmen: was die einzelnen Posten der Küche an Güte und Qualität "rausgehauen" haben, war schlicht fantastisch! Und zwar ohne Abstriche, quer durch die Gänge!

Ich bin ein sehr kritischer Restaurantbesucher und habe für gewöhnlich mehr als eine Anmerkung; aber hier stimmte alles!

Dennoch will ich an dieser Stelle unbedingt noch einmal auf die Dessert-Variationen meiner Frau zurückkommen. Was Ihre Patisserie aus der Vallée du Rhône-Schokolade gezaubert hat war ein Traum!

Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal bei Ihnen zu Gast! Ende Juli / Anfang August sind wir wieder in der Gegend und kommen sicherlich auch bei Ihnen wieder vorbei!

Ich darf Sie bitten mein aufrichtiges Lob an Ihre Crews weiterzugeben, sowohl für den Service als auch Ihre Küchencrew!

Herzliche Grüße aus Nordrheinwestfalen,

Britta & Stefan M.  im Juni 2014

 

Schöner Urlaub!

Liebe Familie Eberleh,

wir sind wohlbehalten wieder in der Heimat (Südtirol bzw. Pfalz) angekommen.
Wir möchten uns aber noch einmal bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Bedanken für eine schöne Woche in Ihrem Haus, gut betreut und bekocht!

Es war ein schöner Urlaub in Neßmersiel, der uns in bester Erinnerung bleibt.

Herzliche Grüße

Reinhold v. I H + Theo K. im Juni 2014


 

die absolute Nummer 1

Liebe Anja, lieber Maximilian,

Ihnen und Ihrem Team einen herzlichen Glückwunsch zu der erneuten hervorragenden Platzierung bei Gastrotel. Unter den ersten 50 Plätzen in ganz Deutschland zu rangieren, kann Sie mit Recht mehr als Stolz machen. Auch sehr interessant all die Namen und Namhaften, die sich zum Teil ja mehr als deutlich hinter Ihnen plaziert haben (Eucken, Achterdiek Zur Börse und Waage, Seesteg, Néys u.s.w. und s.w.). 

Meine Meinung, die ich Ihnen vor geraumer Zeit schon einmal mitgeteilt hatte, daß Sie für uns an der See und auf den Inseln die absolute Nummer 1 sind, wird hiermit mehr als bestätigt.

Ihnen und Ihrem tollem Team weiterhin viel Spaß an der Arbeit und besten Erfolg.

Vielen Gruß aus der alten Hansestadt Haselünne.
Gabi und Hermann O.

 

...ich melde mich jetzt krank...

Stefan G`s  FB- Kommentar zum

medium gegrilltem Lachsmedaillon auf Chorizo-Kartoffelstampf mit milder Pimentobutter:

" Ich fürchte, ich melde mich jetzt krank und fahre zum Arzt, am besten nach Nessmersiel. Man, sieht das gut aus".

 

Kalte Ente

Hallo Herr Eberleh,

im Abschiedstrubel am Samstag ging leider total unter, dass wir uns nochmal bedanken wollten. Nicht nur für die tolle Woche, die wir wieder sehr genossen haben bei Ihnen, sondern auch für die geniale Kalte Ente am Freitag Abend!! Sie war super lecker und auch genau so, wie ich sie in Erinnerung hatte. Vielen Dank dafür.

Ganz liebe Grüße an Sie, Ihre Frau und die gesamte Truppe und bis in 2015.

Anke und Marianne A   im März 2014
 

Genusshimmel

Thomas S. schrieb uns Anfang März dreimal  via FB:

„..auch wir senden einen Gruß aus Esens und sind noch immer im Genusshimmel vom gestrigen Abend. Danke für die vielen kulinarischen Freuden und die perfekte Gastfreundschaft. Wünschen Euch viel Erfolg und zahlreiche nette Gäste und nicht nur für diesen Sonntag.

"...WOW...das liest sich wie eine Genusswanderung auf dem "Lukull"Deich. Mensch, ich muss doch nach Hause, bei mir türmt sich die Arbeit im Geschäft. Es fällt mir / uns so schwer, das mittlerweile so geschätzte Fährhaus  mal eine gewisse Zeit einfach in Neßmersiel zurückzulassen. ABER....Einmal geht ja noch, oder"?

„...und wer führt für mich mein Betrieb weiter? Ich buche gerne das Jahres-Arrangement :-) Ein Jahr Genuss-Auszeit, wäre klasse!“

 

Das Fährhaus - Lied

(Melodie:  „Auf der schwäb´schen Eisenbahne..)


Früher war Ostfrieslands Küste kulinarisch eine Wüste,
doch zum Glück ist das passé – dank Familie Eberleh.

Refrain: Ja, das Fährhaus, das soll leben, darauf wir das Glas erheben,
denn Ostfrieslands Schlemmerziel ist das Fährhaus-Neßmersiel.

Eine kreative Küche wird verbunden hier mit Frische,
ein ideenreicher Kopf steht im Fährhaus hinterm Topf.
Refrain: Ja, das Fährhaus….

Manche exklusiven Sachen lassen das Gourmetherz lachen,
denn wo kommt schon roher Fisch von Makrele auf den Tisch?
Refrain: Ja, das Fährhaus……

Anspruchsvoll geht man zu Werke, und damit der Gast das merke
gab´s der Michelin bekannt und verlieh den „Bib Gourmand“.
Refrain: Ja, das Fährhaus….

Uns sind Fast-Food-Ketten schnuppe, denn wir lieben Kürbissuppe,
Loup de Mer und Lamm vom Deich. Kocht schon mal, wir kommen gleich!
Refrain: Ja, das Fährhaus…

Freundlich wird der Gast beraten, will er Fische oder Braten;
und wenn´s mal nicht konveniert man was Extras ihm serviert.
Refrain: Ja, das Fährhaus….

Das Büffet den Gast anlachet wenn vom Schlaf er ist erwachet.
Schmankerln gibt es ohne Zahl, und er hat die Qual der Wahl.
Refrain: Ja, das Fährhaus….

Kluge Gäste reservieren, denn sonst kann es leicht passieren,
daß man draußen bleiben muß, und dann hätte man Verdruß.
Refrain: Ja, das Fährhaus….

Schlemmen, schlummern hinterm Deiche- nirgends findet man das Gleiche
so gut wie in Neßmersiel, wo das Fährhaus unser Ziel.

Refrain: Ja, das Fährhaus, das soll leben, darauf wir das Glas erheben,
denn Ostfrieslands Schlemmerziel ist das Fährhaus-Neßmersiel.


Text: Ein Stammgast

Gebrauchsanweisung für innerbetriebliche Veranstaltungen:
Beim Absingen des Refrains gilt folgende Regelung:
Nach der Textstelle: „ darauf wir das Glas erheben“ ist dieser Aufforderung unbedingt Folge zu leisten, das gut gefüllte Glas (z.B. mit Küstennebel oder Ähnlichem) auf „EX“ zu leeren und für den nachfolgenden Vers gefüllt bereit zu stellen, bei jeder Wiederholung des Refrains ist nach dieser Anweisung zu verfahren.
Sollte der Gesang zunehmend lauter und dafür melodisch unharmonischer werden ist das kein Grund zur Reklamation; jedwede Art von Haftung ist ausgeschlossen.

 

Familie Jürgen und Christa M.  aus Dülmen Ende Februar 2014
 

Sternehimmel

Hallo liebe Familie Eberleh,
 

nachdem wir am Jahresende so viele Sterne in Neßmersiel beobachten konnten,

senden wir Ihnen heute eine aktuelle Aufnahme vom Mond über Bonn.
Es gibt also auch hier die Möglichkeit, den Himmel anzuschauen, allerdings

vermissen wir trotzdem Neßmersiel, das Wattenmeer und die tolle Zeit bei Ihnen!
Schöne Grüße, M + M S

...im Januar 2014

 

Bewertung Gerolsteiner 2014

Claus hat via Facebook geschrieben:

„25 Jahre wichtige Adresse auf der Reise nach Baltrum, seit 2012 auch gerne für

"mal eben RICHTIG gut Abendessen gehen" auf 20 km Entfernung von Zuhause.

Herzlicher Glückwunsch zur Bewertung, absolut berechtigt !“

...im Januar 2014

 

Miesmuscheln

„Endlich mal Miesmuscheln an der Nordsee gegessen. Die besten Miesmuscheln gibt es im Fährhaus!“

...schreibt Verena K im Januar 2014

 

Weihnachten / Silvester 2013  /   2.0

„Dem kann man sich eigentlich nur anschließen... super! Daumen hoch! :-)“

...schreibt Cornelia K im Januar 2014

Weihnachten / Silvester 2013

 

 „Mit einem großen DANKE an Familie Eberleh und das schließen wir uns gerne an! Es waren wieder sehr schöne und erholsame 7 Tage bei Ihnen, wir wurden verwöhnt und umsorgt und konnten uns wunderbar im Fährhaus erholen!“

...schreibt Margot S. im Januar 2014

 

Geiles Hummermousse

 

Maria H. hat via Facebook geschrieben:

„Hallo liebes Fährhaus-Team,

haben gestern wieder einmal hervorragend bei Ihnen gespeist. Die Hummermousse war einfach nur geil. Weiter so!

Vielen Dank und einen schönen Urlaub!

Schöne Grüße aus dem Ruhrgebiet!“

im Nov 2013

 

 

Kochkunst

Liebes Fährhaus-Team,

zweimal waren wir im Oktober in Ihrem Haus zum Essen - jeweils aus Anlass der An- und Abreise  zur Insel Baltrum. Wir waren jedes Mal begeistert. Zwei Eindrücke von den Speisen: die Lammnierchen kamen auf den Punkt gegart in einer für uns unbekannten - mit fein geschnittenen sauren Gürkchen - aber sehr, sehr gelungenen Sauce sowie perfekt gedämpften Gemüsebeilagen und in der Pfanne geschwenkten Spätzle auf den Tisch. Ein köstlicher Auftakt in den Urlaub über den wir auf der Fähre noch längere Zeit geredet haben. Auf dem Rückweg haben wir unter anderem Thunfisch in Sesamkruste auf Kartoffelpüree (abgeschmeckt mit Wasabi) genossen. Wie soll man  ein so überaus gelungenes Essen beschreiben - können Wörter doch Aromen und Geschmack nicht adäquat beschreiben: zwei PERFEKT gegrillte Thunfischsteaks, ein wunderbar abgeschmecktes Kartoffelpüree und kleine Grilltomaten in einem kleinen Tomatenpüree, das ebenfalls mit größter Sorgfalt abgeschmeckt war. Die Liebe zum Kochen konnte man in jedem Detail des Essens spüren !!! Dieses Gericht wird bestimmt zu denen gehören, die ich nicht vergessen werde. Sobald sich irgendwie die Gelegenheit  bietet, werden wir mit Sicherheit wieder Ihr Restaurant besuchen.

Bis dahin mit herzlichen Grüßen,

Hermann W... im Okt 2013

...bis zum nächsten Ma(h)l

Liebe Eberlehs,

unerwartet konnten wir den Matjes-Abend mit unseren Nachbarn erst Tage später feiern. Ihre  Matjes waren auch da noch hervorragend und unsere Gäste schwärmen immer noch von den köstlichen Filets. Abgeguckt bei Ihnen gab`s eine Preiselbeersahne und ostfriesisches Schwarzbrot,  dazu Jever und einen (vielleicht auch zwei....?) Bittern aus der Friesen-Apotheke. Da haben Sie uns zu einem tollen Abend verholfen.

Nochmal alles Gute für Ihren Urlaub und viele Grüsse bis zum nächsten Ma(h)l im Fährhaus!

Gisela + Klaus Sch. am  11.10.13 
 

 

Bratwurst von Max

 

Liebe Familie Eberleh,
Liebes gesamte Fährhausteam,


der Alltag hat uns schon wieder zurück und man merkt erst, daß unser Alltag sehr laut, stressig und fordernd ist.

Der erneute Aufenthalt in Ihrem Hotel und Restaurant hat uns sehr gut getan. Die Vorfreude auf ein leckeres Frühstück und die Spannung einen Blick auf die handgeschriebene Tageskarte zu werfen, waren unsere „Aufreger“ des Tages. Mit Vorfreude lasen wir Ihre Vorschläge auf der Tafel und mit Spannung warteten wir auf die Gerichte. Am liebsten hätten wir mehrere Vorspeisen und Hauptgänge gleichzeitig bestellt. Und oft haben wir heimlich zu den Nachbartischen geschaut und nur den Anblick der servierten Gerichte genossen und uns die Gerichte für den nächsten Tag  vorgemerkt.

Unser Sohn Paul wartete nur auf seine Bratwurst und ich als Mama freute mich immer, wenn Paul was Püree für mich übrig ließ. Seit unserem Besuch nennt Paul jeden „auftauchenden“ Koch MAX. Ich denke, dass unser 4 jähriger Paul dadurch signalisiert, dass ihm der Urlaub, Ihr Hotel und Ihre Küche sehr gefallen haben.

Heute Morgen fragte mich Paul, ob es heute die Bratwurst vom Max gibt. Ich glaube, ich werde heute Mittag in Ungnade bei Ihm fallen und lange Diskussionen mit ihm führen, damit er die Metzgerwurst isst.

Aber wir freuen uns auf 2014 und auf einen erneuten Besuch.

Liebe Grüße

Paul H. mit Eltern      im Okt 2013

 

Nur ganz kurz und knapp...

 

Liebe Familie Eberleh!
Nur ganz kurz und knapp… wir haben uns wieder „sauwohl“ bei Ihnen gefühlt und konnten ein wenig „runter kommen“… Essen, Service, Zimmer… alles super wie immer. :-)

Auch unserer Freundin aus der Schweiz hat es sehr gut bei Ihnen gefallen und vor allem geschmeckt… so viel tollen, frischen Fisch bekommt sie nie.

DANKE für alles!

Alles Liebe für Sie und eine schöne „Auszeit“ im November wünschen wir Ihnen.

Liebe Grüße

Conny und Bodo aus Haan        im Okt 2013

 

Unsere Empfehlung ist Ihnen gewiß!

Hast du Sehnsucht nach der See,
       auf nach Nord zu Eberleh,
       dort im Fährhaus an der Küste,
       werden wach so manch' Gelüste,
       denn beim Blick ins Speisenhefte,
       fließen schnell Verdauungssäfte.
       Sie vertreiben Stress und Sorgen,
       die Gedanken schon beim nächsten Morgen,
       an dem nach tiefem Schlummer dann
       ein neuer Tag beginnen kann,
       rundum zufrieden und ohne Weh'
       dank dem guten Team um Eberleh.<<

Liebes Ehepaar Eberleh,

nach einer langen Rückfahrt mit kilometerlangen Staus sind wir gestern abend wieder zuhause angekommen, der Verfasser dieser Zeilen mit einem fieberhaften Infekt, der ihn nach ca. 600 km Autobahn im wahrsten Sinne des Wortes ins Bett fallen ließ.
Bevor der Alltag uns wieder in den Griff nehmen wird sei gesagt:
Wir haben uns bei ihnen sehr wohl gefühlt!
Die Freundlichkeit,  Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft der Gast- geber und ihres Teams wirken wohltuend uns schaffen in jeder Hinsicht eine angenehme Atmosphäre - dafür sagen wir Dank.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern weiterhin alles erdenklich Gute sowie einen schönen Urlaub  mit Ihrem Sohn....
Herzliche Grüße  Ihre Famile B. im Oktober 2013

P.S. Unsere Empfehlung ist Ihnen gewiß!

...das beste Restaurant an der Küste

Rita hat via FB geschrieben:
„Ich sehe das auch so. Es ist schon eine Ewigkeit her, dass wir bei Euch waren. Aber wir schwärmen heute noch von Euch und ich behaupte immer, Ihr habt das beste Restaurant an der Küste. - Seid stolz auf Euch, wenn es nicht so wäre, würdet Ihr nicht soviele gute Feedbacks bekommen. ;-)

500 km

Wieder gut zu Hause aber leider 500km weit weg von unserem Lieblingsrestaurant…..

Liebe Familie Eberleh, liebes Fährhaus Team.

Auch wenn wir bisher (noch) keine Übernachtungsgäste in Ihrem Hotel waren besuchen wir doch immer wieder sehr, sehr gerne in Ihr Restaurant. Ob früher mit
unseren Kindern oder mitlerweile ohne sie; seit vielen Jahren ist die Vorfreude auf “unser“ Fährhaus in Nessmersiel riesig und die erste Tischreservierung nehmen wir meist schon von zu Hause vor. Auch diesmal haben wir wieder jede Menge Köstlichkeiten bei Ihnen genießen können. Speziell die Tafel mit den Tagesangeboten ist immer wieder spannend und die Auswahl an feinen Digestives sucht seines Gleichen. Wir freuen uns  schon jetzt auf das nächte Mal.
Bis dahin…………….

Herzliche Grüße aus Wehrheim im Taunus

Petra und Andreas S.  im September 2013

Wunderschön !

Liebe Familie Eberleh,

vielen Dank nochmals für den schönen und ruhigen, wenn auch (zu) kurzen, Aufenthalt in Ihrem Hotel.
Leider bin ich nicht früher dazu gekommen, Ihnen in Ruhe ein paar Zeilen zu schreiben. Aber es gilt hoffentlich trotzdem.  Dieses Bild ist von der Wattwanderung vom 07.08.13 um 06.00 Uhr morgens aufgenommen. Blick von Nessmersiel Richtung Baltrum. – Wunderschön !
Wir werden Sie und Ihr Haus gerne weiterempfehlen. Die Betreuung, das Hotel, das Essen, die Betten…. und und und waren super. Viele Grüße auch von meiner Frau.

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Clemens J. aus Stimpfach-Rechenberg

Anfang September 2013

 

 

TRAUMHAFT

moin in nessmersiel -
liebe eberleh´s und das ganze (dream)team -
hier möchten wir uns für die liebevolle, unbeschreibliche, professionelle, perfekte gastfreundschaft und exzellente küche bedanken -
unser eintrag ins gästebuch ist euch sicher -
ebenso unser nächster traumhafter "dort bei euch!" -

gruß -
birgit & JOE  --->  Ende August 2013
 

 

GENIAL

Liebe Anja, lieber Max,

Ich möchte mich kurz zurückmelden.............

.......Ich wäre froh, wenn Euer Restaurant hier wäre. Ihr müsstet mich wenigstens 3 x pro Woche ertragen !!

Es ist einfach genial !

Bis hoffentlich bald
Herzliche Grüße von der Mosel

Bea W.

 

 

Das nächste Mal....

Hallo Herr Eberleh,

vielen dank für die schöne Zeit im Fährhaus. Ich bin wieder wohlbehalten in der Heimat angekommen und freue mich auf den nächsten Aufenthalt.

p.s.: Zu den kulinarischen Highlights zählten übrigens neben dem Steinbutt und dem Edelfischcurry noch der Wildlachs und der Wolfsbarsch (ohne die übrigen Gerichte damit abzuwerten)

Gruß Carsten K.   Ende August 2013

 

Jacobsmuscheln - Fischduo - Pfifferlingsquiche

Markus H. hat via Facebook geschrieben:

„wir hatten die Jakobsmuscheln und den Sommersalat als Vorspeise anschließend das Fisch Duo und die Pfifferlingquiche. Es war traumhaft lecker und sehr zu empfehlen. Ein toller Abschluss eines erholsamen Wochenendes“

im August 2013


 

schade

Marion S schreibt  via  Facebook:

Schade, daß Ihr wunderschönes Restaurant so weit weg ist von Mönchengladbach. Wir waren mal 1 Woche in Neßmersiel vor einigen Jahren und haben jeden Abend bei Ihnen gegessen und schwärmen heute noch davon

im August 2013

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

herzliche Grüße aus dem Emsland

Liebe Anja,
lieber Maximilian,

herzliche Grüße senden wir Ihnen aus dem Emsland. Gestern hatten wir die Möglichkeit, kurz mittags bei Ihnen einzukehren. Es war, wie immer und nicht anders erwartet, absolut bestens. Ihre Mitarbeiterin S... führte uns sofort zu einem schönen Tisch........ Ihre Mitarbeiterin M.... bediente uns sehr nett, höflich, flink und flott. Das Lunchmenue (Labskaus) mundete uns uns im Höchsten. Auch die zuvor servierte Spargelcremesuppe mit einem Hauch von Bärlauch war mehr als köstlich. Auch hier wieder, wie ja immer, ein höchstes Lob Ihrer Küchencrew. Vor ca. drei Wochen hatten wir bereits das Vergnügen Neßmersieler Pannfisch mit einem herrlichen lauwarmen Kartoffelsalat zu genießen. Es war so köstlich, daß wir den Kartoffelsalat versucht haben, nach zu kochen bzw. zu kreieren. Der dritte Versuch klappte dann auch bestens......

Wir haben im Laufe von zahlreichen Jahren (leider entdeckten wir Sie erst 2001) zahlreiche Freunde und Bekannte zu Ihnen geschickt und alle waren begeistert. Selbst absolute Meckerköpfe, die auch zu unserem Bakanntenkreis zählen, waren mehr als begeistert. Mehr geht an sich nicht.

Wir hoffen, wenn mein blödes Hobby, Krankheiten zu sammeln, es zuläßt, wir sie wieder einmal für längere Zeit besuchen zu können und Ihre hervorragende Küche genießen können.

Zum Schluß noch eine Anmerkung: Wir versuchen häufig Rezepte der "Fernsehköche" nach zu kochen. Diese sind fast immer absolut top. Nur Ihre monatlichen Rezepte nachzukochen, bedarf keiner Generalprobe. Man kann sie einfach nachkochen, ohne sie vorher ausprobiert zu haben und unsere Gäste sind begeistert. Wir weisen aber stets nach dem Essen daraufhin, daß diese Kochideen nicht in unserem Köpfen entstanden sind, sondern der Crew vom Fährhaus Neßmersiel zu verdanken sind.
Ihnen alle Liebe und Gute. Machen Sie weiter so. Für uns sind Sie das beste Fischlokal an der gesamten deutschen Küste einschießlich der nord-und ostfriesischen Inseln (auch einschließlich der belgischen, dänischen und niederländichen Küste und Inseln) und ein super schönes Hotel. Wo hat man schon die Möglickeit vom Balkon aus Norderney, Baltrum und Langeogg zu sehen. In Holidayscheck die 100% Wiederempfehlung ist mehr als zu unterstreichen. 5,6 von 6,0 ist für uns untertrieben. 5,9 von 6,0 ist unsere Wertung. Und dies ist absolut gerechtfertigt.

Es war schön, Sie gestern ganz kurz zu sehen.

Ganz liebe Grüße an Ihre tolle Frau und Ihr Super-Team, sowohl in der Küche als auch im Service.
Herzlichst
Gabriele und Hermann O Twist/Emsland

im Juni 2013

 


 

"Vorstufe zum Paradies"

 

Dietmar B. kommentiert unser Schlemmer-Frühstücks-Foto auf Facebook:

Wir hatten - nach unserer großen Radtour
vom Niederrhein zur Nordsee - zwei Tage
das Vergnügen, dieses Schlemmer-Frühstück genießen zu dürfen.
Schlemmer-Frühstück ist aber
eigentlich untertrieben.Es müsste
eher Vorstufe zum Paradies heißen...

...im Juni 2013

 


 

...nächste Woche...

 

Hilda C. schreibt via Facebook:
Bei uns ist es heiss, aber heute in einer Woche bin ich in Nessmersiel - endlich.
Hab uebrigens den Apfelkuchen vom Faehrhaus nachgemacht - aber Vollkornmehl genommen und weniger Zucker - tolles und einfaches Rezept...Gruss aus Israel..
Ende Mai 2013

 


 

liebe Grüße aus der winterlichen Schweiz

 

Liebe Familie Eberleh,

wir sind gut in der Schweiz angekommen und schon wieder vom Alltagstrott gefangen! Zur Zeit haben wir SCHNEEREGEN!!! Es ist saukalt! Wir vermissen die schöne Zeit bei Ihnen und an der Nordsee, das gute Essen, der feine Wein, das schöne Wetter, die gute Luft. Wir möchten uns nochmals herzlich bedanken, dass Sie uns.....so liebevoll aufgenommen haben. Wir kommen gerne wieder!
....Schade, dass der Weg von uns zu Ihnen so weit ist! Aber wir werden ihn sicherlich wieder unter die Räder nehmen! Wir wünschen Ihnen eine gute Saison, viel Glück und Gesundheit!

Liebe Grüsse aus der winterlichen Schweiz

Jeannette + Urs H.

am 24.05.2013

 


 

Wundervolle Tage im Fährhaus Neßmersiel

 

Liebe Familie Eberleh,

unser Kurzurlaub in den Maien...
unangemeldet haben wir an die Tür geklopft und wurden eingelassen...
Trotz Mittagstrubel uns mit Muße das schönste Zimmer angeboten. Kurzentschlossen für 3 Tage unser Heim. Jeden Morgen Sonneaufgang überm Damm und durchs Fenster.
Dann ein Schlemmerfrühstück,das diesen Namen wahrlich verdient. Und Abends eine wunderbare,leckere Küche. A la cart oder eine Tagesauswahl auf der Schiefertafel.Was wir besonders schätzten. Hier kann man wohnen leben speisen ohne Langeweile.

Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft
Natürlich auch an Ihre Mitarbeiter.
Gerne kommen wir wieder

Grüße vom Bodensee

Mit freundlichen Grüßen

Winfried & Vassiliki W. aus Moos

 


 

...seit 1997

 

Liebe Familie Eberleh,

wir sind gut zu Hause angekommen. Es ist sehr sonnig und warm hier. Wir bedanken uns noch einmal für die schönen Tage in Ihrem Hause. Wir sind ja nun schon so oft im Fährhaus gewesen und haben es immer wieder als schönes gemütliches Haus erlebt, das keine Wünsche offen lässt. Das Essen ist super, besser könnte der Urlaub nicht verlaufen.

Unsere Kinder und Felix haben sich auch wohl gefühlt und können nun besser verstehen, warum wir seit 1997 fast immer im Frühling bei Ihnen sind.....

Nochmals vielen Dank und Ihnen allen einen guten Sommer

Ihre Elke und Klaus-Dieter R. aus Essen

im Mai 2013

 


 

es dauert doch noch so lange

 

Martina B. hat Fährhaus Link kommentiert.
Martina hat geschrieben:
hallo Anne komm mir bloß nicht nochmal mit der leckeren Speisekarte vom Fährhaus, Mensch es dauert doch noch so lange bis wir in Ostfriesland sind und wenn ich die Gerichte von der Speisekarte lese............ halt ich nicht aus.

 


 

freue mich schon jetzt auf den nächsten Aufenthalt

 

Oliver B. hat in Fährhaus Chronik gepostet

Ich habe drei wundervolle Tage im Fährhaus verbracht und dort einen wirklichen schönen Geburtstag gefeiert. Das Essen war wie immer erstklassig, der Service zuvorkommend und sehr freundlich.
Danke an die Küche, danke an den Service, ich habe mich jederzeit umsorgt gefühlt.
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Aufenthalt im Fährhaus

Ende April 2013


Lunchmenü

Liebe Fam. Eberleh,

Am 24.4. kehrte ich bei Ihnen zu einem Lunchmenü ein.
Einfach super Ihr Spargel-Graupen-Risotto...
Nun entdecke ich Ihr Fährhaus auch im neuen "Stern" wieder.
Da habe ich ja in meinem Urlaub eine feine Adresse frühzeitig erkannt.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut M. aus Düsseldorf

 


 

...dem Alltag entrücken...

 

3 Tage dem Alltag entrücken, frische Luft, ab und an Sonnenschein und das Verwöhnprogramm von Familie Eberleh und Team -
herrlich! Danke!

Anita G. Ende April 2013

 


 

STERN II

 

Brigitte B. hat via Facebook den STERN-Bericht kommentiert:

Was heisst denn hier bodenständig und nicht bieder? Das Fährhaus und auch die Eheleute Eberleh sind ein absolut zeitgemäßes Unternehmen!
Ich möchte nur sagen, dass das Fährhaus und dessen Inhaber und Mitarbeiter das Beständigste sind, was ich seit 1994 erfahren habe. Immer mit der Zeit und ohne an Qualität zu verlieren..
Ganz im Gegenteil!

27.04.2013

 


 

Magazin STERN Ausgabe 18 im April 2013

 

Horst S. hat Fährhaus Facebook Text zum STERN - Bericht kommentiert:
Horst hat geschrieben:
Es ist aber nicht nur die Küche, die absolut Spitzenklasse ist . Auch das Personal sowie Anja und Maximilian Eberleh sind super freundlich, sehr aufmerksam und zuvorkommend. Hier fehlt es an nichts. Wir freuen uns jetzt schon auf unseren Urlaub im Juli, obwohl wir noch bis Samstag hier sind. Weiter so!!!!!!!

 


 

verdient

 

Gerda G. schreibt via Facebook:

Waren Sonntag noch da und sind
der Meinung :
ihr habt die Auszeichnung verdient !!!

..im April 2013

 


 

...im April 2013

 

Liebe Familie Eberleh,

wieder im Süden angekommen, möchten wir uns noch einmal für die freundliche Bewirtung in Ihrem Haus bedanken. Es hat uns immer sehr gut geschmeckt, wir fühlten uns gut umsorgt und haben uns sehr gefreut, dass Sie es möglich gemacht haben, dass wir auch unseren letzten Abend in Ihrem stilvollen Restaurant verbringen konnten. Die abwechslungsreichen Abendessen bei Ihnen waren ein Highlight unseres Ostfrieslandurlaubs.

Familie B... aus Bayern

 


 

Danke II

 

Liebe Frau Eberleh, lieber Herr Eberleh,

noch einmal ganz herzlichen Dank für die erholsamen Tage in Ihrem Haus!
Auch wenn es keine ganze Woche und eher Weihnachts- als Osterwetter war, haben wir uns dennoch gut erholt, hervorragend gegessen, sanft geschlummert und uns einfach rundum wohl gefühlt!

Von mir daher in jeder Hinsicht volle Punktzahl! ;-)

Herzliche Grüße und (hoffentlich) bis bald,

Bettina L und Michael G
aus Wuppertal - Oster 2013

 


 

Danke

 

Hallo,

wir möchten uns wieder einmal für einen wunderschönen Abend in Ihrem Restaurant bedanken. Wir kommen schon einige Jahre zu Ostern oder zu Pfingsten zu einem Kurzurlaub an die Nordsee. Jedes Mal ist es ein Highlight bei Ihnen zu genießen. Das Essen ist immer hervorragend, die Weine wunderbar und der Service sehr freundlich und kompetent. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf das nächste Jahr!!!

Mit freundlichen Grüßen

P. + H. O Ostern 2013


gegessen-getrunken-geschlafen

Claudia B. hat in Fährhaus Chronik gepostet:

Liebe Grüße und ein großes Dankeschön für die schönen Tage in eurem Haus!! Wir haben wunderbar gegessen, leckeren Wein getrunken, gut geschlafen und viel gelacht!!!
......und kommen garantiert wieder :-)

Claudia B. --Ostern 2013-- Radevormwald

 


 

Bruno`s Osterlamm

 

Thilo H. aus Dornum schrieb via Facebook:

Also das Lamm-Gericht, das ich am Donnerstag gegessen habe, war sehr sehr lecker! Bruno's Lämmer sind nur zu empfehlen. Und dann auch noch die Nachspeise, eine spezielle Anfertigung vom Chef: ein Traum! :))
Nur zu empfehlen!
...kurz vor Ostern 2013

 


 

Februar 2013

 

Moin Familie Eberleh,
vielen Dank für die promte Antwort.
Ich freue mich schon wenn ich bei Ihnen wieder die leckeren Köstlichkeiten geniesen kann. Leider haben sie noch nicht geöffnet, wenn ich ende Februar in Neßmersiel bin.
Bis demnächst
Karsten E. aus Oerlinghausen im Februar 2013

 


 

...und noch ein "Gespräch" via Facebook

 

Hilda C. schreibt:
ist ja alles toll, aber was ist mit vegan oder vegetarisch? es gibt doch garantiert tolles Gemuese....ich jedenfalls habe jedes Mal, wenn wir im Faehrhaus waren, klasse vegetarisch/vegan gegessen...

Fährhaus antwortete:
"natürlich gibt es diese Gerichte auch. Eben kurz nachfragen und wir stellen Ihnen feine vegetarische , vegane, laktose- oder glutenfreie Gerichte mündlich zusammen.
Das bedarf ja nicht wirklich der schriftlichen Form, oder? Macht so viel mehr Spass"

 


 

Gespannt auf den Mai

 

Margot S. schreibt auf unserer Facebook Seite im Februar 2013:
Wir sind schon jetzt sehr gespannt, was uns die Tafel im Mai anbietet Tagsüber wird gelaufen und abends geschlemmt im Fährhaus!!

 


 

via Facebook zum Thema Auto:

 

Siegfried R...
Mir persönlich wäre lieber mein eigener Wagen stünde dort, dann könnte ich mich auf ein leckeres Menue freuen ;-);-);-)

Oktober 2012

 


 

Schlemmen und Schlummern auch in 2013

 

Liebe Familie Eberleh,
auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei Ihnen melden. Gerne denken wir an die Zeit bei Ihnen zurück. Wir kommen gerne ins Fährhaus.
Das Schlemmen und Schlummern tut gut.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub und hoffen auf ein Wiedersehen im Frühjahr 2013.Ihre Familie St.... aus Hilden
im Oktober 2012

 


 

...wir freuen uns schon auf nächstes Jahr

 

Wir sind wieder heil zu Hause angekommen - und wären doch gerne noch etwas geblieben; aber leider ruft uns alle mal die Arbeit .
Vielen Dank für ein paar Tage schönstes Verwöhnprogramm. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
Dorothea und Detlev K.

im Oktober 12


Verlängerung

Hallo,
Siegfried R. hat das Fährhaus Foto bei Facebook kommentiert:

Schade, bei der gastronomischen Offenbarung wären wir gerne noch etwas geblieben. Danke nochmal an das gesamte Team:-):-)

im Oktober 2012

 


 

Grüsse aus der Schweiz

 

Wir hatten ausserordentliches Glück, als wir zum Abschluss unserer ersten Norddeutschlandrundreise im Fährhaus in Nessmersiel ein Zimmer mit toller Aussicht erhielten. Und es kam alles noch besser. Ein reichhaltiges Menü-Angebot in einer super feinen Qualität und einem sehr angenehmen Ambiente war ein genussreicher Tagesabschluss. Die sehr freundliche und aufmerksame Bedienung der ganzen Belegschaft machten den Aufenthalt zu einem unvergesslichem Erlebnis. Herzlichen Dank und Grüsse aus der Schweiz. Andy und Roger

via Facebook am 23.09.2012

 


 

via Facebook

 

Für mich ist das "Fährhaus" nicht das beste Restaurant von ganz Ostfriesland, sondern von ganz Norddeutschland ! ! ! ...und jedesmal wenn ich dort bin, bestelle ich mir nichts aus der Karte, sondern von der Tafel...und es ist immer wieder ein Gaumenschmaus :-) ....egal ob Lamm, Fisch, Kalb, Kuchen oder das Dessert :-)

Ulla B. am 19.09.2012

 


 

Pappardelle alle sette erbe

 

come italiano son dovuto arrivare fino qui per degustare le migliori pappardelle della mia vita. E se lo dice un It
aliano.....
Un qualche cosa che non si puó descrivere un sapore fine e delicato, gustoso ua non marcante......un sogno

Umberto Di M.... im September 2012


....und die Übersetzung (nach bestem Wissen und Gewissen :-)

Als Italiener musste ich am Ende hier ankommen um die besten Pappardelle meines Lebens zu probieren.
Und das sagt ein Italiener!
Etwas, das man nicht beschreiben kann:
Ein Geschmack fein und delikat, schmackhaft aber nicht zu markant.
Ein Traum!

 


 

Holland lässt grüßen :-)

 

Mooi hotel in Ostfriesland, heerlijk eten, goede wijnen en een geweldig team....en dat op nog geen twee uur rijden vanaf Groningen....

 


 

ein neuer Rumliebhaber

 

Sehr geehrte Familie Eberleh,

wir haben in der Zeit vom 26.08.12 bis 08.09.12 einen sehr schönen Urlaub in Nessmersiel verbringen dürfen und wir können sagen, dass jeder Urlaubstag abends durch die feine und abwechslungsreiche Küche Ihres Fährhauses gekrönt wurde. Egal ob Fisch, Fleisch oder Dessert, alles war sehr geschmackvoll und optisch immer top angerichtet. Auch die Auswahl an Weinen und Digestifs war hervorragend, was dazu führte, dass ich zu einem Rumliebhaber geworden bin. Nicht zu vergessen auch das immer aufmerksame und stets freundliche Personal. Der nächste Nordseeurlaub wird uns sicher wieder zu Ihnen führen.

Herzliche Grüße

Familie Karsten Sch und Schwägerin Rosi W

 


 

Danke

 

Moin Herr Eberleh,

leider haben wir Sie gestern früh nicht mehr persönlich gesehen um "Auf Wiedersehen" zu sagen. Daher möchten wir Ihnen und Ihrer Frau auf diesem Wege für den angenehmen Aufenthalt und das ausgezeichnete Frühstück wie auch Abendessen in Ihrem Fährhaus danken.

Wir kommen gerne wieder!
Mit freundlichen Grüßen

Barbara & Daniel & Marian S.

PS: Liebe Grüße an Ihre Frau und danke nochmals für das tolle Müsli-Rezept.
Werde heute gleich versuchen ob ich es auch so lecker hinbekomme :)

 


 

Aufenthalt im Juli 2012

 

Liebes Fährhaus-Team,


nachdem uns der Alltag nun wieder eingeholt hat, denken wir gerne an die 2 Wochen bei Euch zurück. Vielen Dank für den herzlichen Service, das excellente Essen, und die friesische Freundlichkeit, die uns den Aufenthalt wirklich zur Freude gemacht hat!


Liebe Grüße,

Thilo und Petra L. aus Münster/Hessen

3 Wochen

...ansonsten bedanken wir uns noch mal für die 3 tollen Urlaubswochen. Wir haben uns super erholt und viel Spaß gehabt. Vielen Dank dafür.
Alles Liebe an Sie, Ihre Frau und das komplette Team. Wir kommen immer wieder gerne zu Ihnen!

Liebe Grüße Anke und Marianne A.
im Juli 2012

 


 

Kinderkarte

 

Anke B. schreibt Juli 2012:
..... P.S. Eine Anekdote zu unseren Erfahrungen mit Ihrem Haus am Rande:
In den Herbstferien waren wir mit einem Wohnmobil eine Woche im Elsaß und der Pfalz unterwegs und haben jede Nacht in einem anderen Weindorf übernachtet. Am Ende des Urlaub sagte unsere Tochter, es sei wunderschön gewesen, aber warum in allen Restaurants Kinder nicht Ernst genommen würden. Auf allen Kinderkarten gäbe es nur Spaghetti, Schnitzel und Fischstäbchen. Das wäre sie aus dem Fährhaus anders gewohnt und sie freue sich jetzt schon auf das Deichlamm im nächsten Sommer. Auch in unserem Namen ein Dankeschön für Ihre tolle Kinderkarte!

 


 

Rezept zu Kalb und Lamm

 

Sehr geehrter Herr Eberleh,
wir haben Anfang Juni zweimal in Ihrem Restaurant gegessen und können bestätigen, was wir in einem Reiseführer fanden: ausgezeichnet.
Jetzt habe ich entdeckt, dass Sie viele Rezepte auch auf Ihrer Homepage notiert haben. Aber den herrlichen Kalbsrücken, wie er im Speiseplan steht, und den Lammrücken fand ich dabei nicht. Können Sie mir verraten, wie sie die zubereiten, vor allem bei welchen Temperaturen und wie lange?

Im Voraus ganz herzlichen Dank
von Frieder W. aus Leipzig
im Juli 2012

 


 

Like it

 

Noch`n kleines feedback zu eurer netten Anzeige in der "WELT" :)

Wird auch in Wülfrath gelesen und wohlwollend zur Kenntnis genommen!
" I LIKE " :-)


Corinna M. im Juli 2012

 


 

--------> 2013

 

Hallo Familie Eberleh,

Vielen Dank für Ihre prompte Email und die verbindliche Einbuchung.
Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt bei Ihnen. Der Service und das Essen waren Spitze! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Ihnen noch eine erfolgreiche Saison und bis im nächsten Jahr.


Herzliche Grüße
Viktor P aus München
30.06.2012

 


 

nach Hause

 

Sehr geehrte Frau Eberleh,

wir beziehen uns auf das heute mit Ihnen geführte Telefonat. Wir wollten doch auch nach unserem Urlaub im Mai diesen Jahres wieder zu Ihnen kommen.
Wir kommen also zu Ihnen am .........

Für Ihre Zusage danken wir Ihnen bereits heute ganz herzlich. Wir freuen uns auf die Woche bei Ihnen- auch deshalb, weil wir schon fast " nach Hause " fahren und uns sehr wohl bei Ihnen fühlen.
Viele Grüße auch an Ihren Mann.

Herzliche Grüße Margret und Heinz B. aus Duisburg

 


 

Obstbrände

 

Moin liebes Fährhaus Team,
wir schlemmen und schlummern
und genießen den Tag,
so wie Familie Gü.... es mag.
2x im Jahr sind wir gerne hier,
und trinken bei Eberleh`s mal Wein
und mal Bier (+ Obstbrände).
Wir speisen vorzüglich und machen es uns
im Fährhaus immer richtig gemütlich.
Dafür sagen wir herzlichen Dank
fürs nette Schnacken, für die Herzlichkeit
und die tollen Obstbrände (von Bauer).
Susanne und Heinz G. aus Düsseldorf
im Mai 2012

 


 

2 Wochen

 

...wie schnell können zwei Wochen - sprich vierzehn Tage - vergehen. Bei Ihnen wie in Fluge. Tagsüber viel erlebt und erkundet, haben wir uns auf die handgeschriebene Tafel mit Tagesgerichten gefreut. Jeden Tag neu geschrieben und jeden Tag - so kam es uns zumindest vor - etwas kreativer :-)
Da wir es nicht geschafft haben, Ihre Klassiker zu probieren, müssen wir wieder kommen. Ein ums andere Mal.
Bis bald in Neßmersiel

Beate und Stephan M. aus Grevenbroich
im April / Mai 2012


Gruß aus Essen

Hallo Familie Eberleh,

wir sind nach ruhiger Fahrt gut zu Hause angekommen. Leider regnet es bei mulmigen
19 Grad.

Wir haben uns wie immer sehr wohl bei Ihnen gefühlt, danke nochmals für die liebevolle Betreuung.

Viele Grüße aus Essen

Elke und Klaus Dieter R

im Mai 2012

 


 

A la prochaine !

 

Liebe Familie Eberleh,
Wir haben wieder eine schöne Zeit bei Ihnen verbracht, mit viel Spaß, vielen Anregungen, toller Natur und wunderbarem Essen und Gastlichkeit! Bleiben Sie gesund und so munter und aufgeschlossen. Herzlichen Dank!
A la prochaine (Anm: bis zum nächsten Mal!)
Maria und Dieter B. aus Frechen
im April 2012

 


 

das zweite Mal

 

Liebes Fährhaus-Team,

schon zum 2.mal waren wir jetzt in Neßmersiel und wieder durften wir das großartige Essen und den guten Service bei Ihnen genießen.
Vielen Dank und bis zum nächsten Mal

Paul und Uschi S... aus Rhens am Rhein
über Ostern 2012

 


 

10 Jahre im Fährhaus

 

10 Jahr ist`s her, dass es uns gefiel
zum ersten Mal in Neßmersiel.
Ein Friese riet uns: ist doch klar,
und eiverbübsch es wahr so wahr,
wollt ihr nen guten Fisch,
setzt euch bei Eberleh`s an den Tisch.
Oweh war das eine böse Wonne,
wir wurden schnell zur großen Tonne.
Die Bienchen kamen immer wieder,
summten uns die schönen Lieder,
vom frischen Fisch und Tafelkarte
auf die erstmal jeder starrte.
Zuhause dann das böse Erwachen,
wir hatten plötzlich zu enge Sachen.
Und trotzdem wir kamen immer wieder,
setzten uns im Fährhaus nieder.
Wir nun haben die kleinen Falten,
die Eberleh`s sind immer noch die Alten.
Wir hoffen, sie können noch lange walten
dann sind uns - scheiß egal - die kleinen Falten.
Tatsache bleibt danach immer nur,
die nötige Abmagerungskur.
Und eins ist doch wohl allen klar,
das Wiedersehen hoffentlich jedes Jahr.
Familie Eschmann im April 2012

 


 

... im März 2012

 

Sehr geehrte Familie Eberleh,

wir haben eher zufällig ein Wochenende an der Nordsee verbringen wollen und ein Hotel gesucht und das Fährhaus gefunden.
Wir möchten Ihnen auf diesem Wege nochmals Danke sagen für den angenehmen Kurz- Aufenthalt ohne Eingewöhungsphase, wir haben uns sofort Wohl gefühlt. Die Beschreibungen im Internet trifft voll zu.
Die schönen und gemütlichen Zimmer, der gute Service, das hervorragende Essen und das wirklich sehr gute und
ausgefallene Schlemmerfrühstück, das darf sich wirklich so nennen, welches wir an zwei Tagen genießen durften.
Ein Haus mit Charme und Atmosphäre, gerne kommen wir wieder.

Viele Grüße aus Neuss/ Rhein von Marion & Horst Th...... :-)

 


 

Wieder Zuhause

 

Liebe Familie Eberleh!

Es regnet in Dortmund ohne Unterlass.

Liebe Frau Eberleh, um noch mal auf das Sylvestermenü zurück zu kommen, meinten Sie das friesische Landschwein, welches "profan" wirken könnte, Frau H. und ich haben Sie leider nicht mehr fragen können?
Es war ein geniales Menü, meine Geschmacksnerven sind noch "out of order", es schmeckt noch nichts wirklich zu Hause.

Schön bei Ihnen verweilen zu dürfen,
wir freuen uns auf das nächste Mal,
wünschen Ihnen einen guten erholsamen Urlaub
und einen guten Start in das Jahr

Liebe Grüsse an alle
Heide R.
Barbara H.

 


 

Danke - im November 2011

 

Liebe Familie Eberleh, auf diesem Wege möchten wir uns nochmal für die wie immer schöne Zeit in ihrem Hause bedanken.
Seit 10 Jahren machen wir bei Ihnen, wie wir es nennen, unsere Jahresabschlussfahrt. Im Laufe des Jahres sehen wir viele neue Länder und Städte, Hotels und Schiffe, doch bei Ihnen ist es immer etwas Besonderes.
Die Gemütlichkeit, Freundlichkeit und natürlich das Superessen machen den Charme Ihres Hauses aus.
So freuen wir uns auf das nächste Jahr und wünschen Ihnen bis dahin eine gute Zeit,
Ihre Brigitte und Winfried R. aus Herdecke

 


 

der Abreise-Koller legt sich langsam....

 

Liebes Fährhaus-Team,
liebe Familie Eberleh
oder sollt ich lieber schreiben, liebe Anja, lieber Max?

Diese Anrede würde nämlich besser zur Atmosphäre passen, die wir bei Euch erlebt haben. Euer Fährhaus in Neßmersiel und alle, die dort arbeiten, sind - im positivsten Sinne - einfach toll! Wir konnten uns nicht vorstellen, dass es solche Ferien-Domizile noch gibt. Es ist fast so, wie Urlaub zuhause zu machen! So wohl fühlt man sich auf Anhieb!

Neben der persönlichen Note kümmert sich die Küche auch noch perfekt um das weitere Seelenheil sie ist schlicht hervorragend! Zuhause essen gehen wird sehr schwer zu wenig hält einem Vergleich stand. Und, wenn es dann zum Abschluss noch einen gemeinsamen Rum mit dem Chef gibt, ist wieder ein toller entspannender Tag vergangen nach 7 Tagen wollten wir nicht wirklich nach Hause fahren ... das Fährhaus könnte keinen besseren Untertitel Schlemmen und Schlummern am Deich haben

Vielen Dank noch mal wir kommen mit absoluter Sicherheit wieder!

Steffen W. aus Ebern im September 2011


Schokoladenschnitte und "offene Küche"

Moin Herr Eberleh,

vielen Dank für das Foto, sieht echt klasse aus (..die Schokoladenschnitte war aber auch besonders lecker!! :-))

Wir hatten noch sehr schöne Tage auf Juist, das Essen war jedoch bei Ihnen um Längen besser.
Vielen Dank noch mal für die tolle Bewirtung an den Tagen, an denen wir bei Ihnen waren und Annika und Nicolas haben die Tage in der offenen Küche sehr gefallen.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen

Stephan und Martina S......

 


 

schlagkräftiges Argument :-)

 

Guten Morgen lieber Herr Eberleh,

Toll das Ihre Argumente derart schlagkräftig waren. Ich werde mich nächste Woche sofort an die Umsetzung des Rezeptes machen und dann beim Verspeisen vom Urlaub am Wattenmeer und der Übernachtung in Ihrem Haus träumen.
Nochmals vielen Dank. Einen schönen Gruß aus Eppingen Volker S.

 


 

eine tolle Nacht in Ihrem Hotel

 

Hallo liebes Fährhausteam,

wir durften diese Woche auf unserer Radeltour an der Nordseeküste entlang eine Nacht in Ihrem Hotel verbringen und haben uns sehr wohl gefühlt.
Am Abend haben wir auch wunderschön in ihrem Restaurant gegessen, der FEINSCHMECKER hat sie zu recht ausgezeichnet.
Und dann das leckere Frühstücksbufett - die Auswahl viel unheimlich schwer.
Nun sind wir wieder Zuhause und schwärmen noch von der feinen "Zitronen-Meerrettich-Mousse" - würden Sie mir ihr Rezept verraten, damit ich mich auch einmal an dieser lockerleichten Mousse versuchen kann.
Für eine kurze Antwort im Voraus besten Dank.
Einen schönen Gruß aus Eppingen
Volker S....
--------------------------------------------
...es geht ja auf das Monatsende zu. Also habe ich ja bei meinen Jungs in der Küche ein Argument mir das Rezept aufzuschreiben. Sollte ich es aus ihnen raus bekommen, werde ich es als Rezept des Monats September auf unsere Seite setzten. Also, haben Sie noch so ca. eine Woche geduld :-))

Gruß

Maximilian Eberleh

 


 

August 2011

 

Liebe Familie Eberleh,
vielen Dank für den sehr angenehmen Aufenthalt bei Ihnen im Hotel und im Restaurant.
Wir haben Ihre Freundlichkeit, Ihr Mitdenken und Ihre angenehme Atmosphäre sehr geschätzt.
Wir hoffen auf ein Wiedersehen hier bei Ihnen und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Familie K. und R. A.... aus Berlin

 


 

einfach so

 

Ihr seid hyper Nette , hoch 3 !!!

Auch Euer Personal, auch wenn`s nicht immer einfach ist(unser empfinden!!!). Ich muß grad für mich reden:
Euer Ambiente, die Bedienungen, das Essen so lecker wie noch nie (rundum) wo anders, ich war einfach daheim!!! Ich bin kein Luxus gewöhnt, aber ich hätte mich sofort bei Euch einnisten können! Einfach schön, das es Euch gibt u. ich hoffe, wir können nächstes Jahr kommen (keine Brücken, you reamember?,ein hoffentlich nie eintretender Gag!!!)
Alles Gute für ALLE u. DANKE

Gudrun W und Klaus D

im August 2011

 


 

Dankeschön

 

Die Fähre zur Insel der unbeschwerten Stunden liegt in Neßmersiel und zwar in der Dorfstraße 42. Sie ist kein Schiff, sondern ein Haus. Das Fährhaus. Wer hier bei Maximilian Eberleh & Co. an Bord geht, erlebt bemerkenswert Köstliches und Gastliches. Wir haben es genossen. Herzlichen Dank.
Andreas & Gerhild L.
10/07/2011 Grimma

 


 

...im Juli 2011

 

Liebe Familie Eberleh und Mitarbeiter,

wir haben uns bei Ihnen in den 8 Tagen sehr wohl gefühlt. Für Ihren freundlichen Service und all Ihre Bemühungen besten Dank. Gestern sind wir wieder wohlbehalten in Frankfurt eingetroffen. Liebe Grüße Ihre Neumanns

 


 

Horst Janson

 

Lieber Maximilian Eberleh,

ich habe mich sehr über Ihre Mail gefreut - vielen, vielen Dank !!!!!

Ich habe mich sofort an Sie erinnert - Hannover wie auch Karibik, war es doch sehr schön für mich, Sie dort wieder zu treffen!

Schön, dass Sie mit mir positive Erinnerungen verbinden.

Ich hoffe, Ihnen geht es sehr gut und Sie gehen in Ihrer Arbeit auf.

Sollte ich mal nach Ostfriesland kommen, werde ich ganz bestimmt bei Ihnen reinschauen!!!!
Zur Zeit bin ich auf Rügen (bis 15. August) und spiele dort Theater
"Der alte Mann und das Meer".

Schade, dass Sie nicht auf Rügen ein Restaurant haben - hier wäre es dringend angebracht. So schön die Insel auch ist, auch die Menschen sind sehr nett, aber an wirklich gutem Essen, mangelt es hier sehr. Es gibt einige Restaurants, die selbst kochen, das Ergebnis ist auch gut, aber davon gibt es halt auf der grossen Insel Rügen zu wenige. Die meisten verarbeiten Tiefkühlkost.................

Ich würde mich sehr freuen, Sie mal irgendwo, irgendwann wieder zu treffen!!!!!

Wenn es das Schicksal will.......

Ihnen weiterhin alles Gute, viel Glück und Erfolg, vor allem aber Gesundheit

herzliche Grüße

Horst Janson


Daheim

"wir haben uns schnell wie Zuhause gefühlt. Das Essen war allerdings deutlich besser als daheim" :-))

Sigrun und Jochen F aus Hamm
im Juni 2011

 


 

Stornierung unserer Buchung

 

Hallo Anja und Maximilian Eberleh,
wir haben Ihr Schreiben erhalten und den Betrag heute per online-banking überwiesen. Wir danken für die faire Abwicklung und hoffen, dass wir trotzdem in Zukunft noch die Chance haben, bei Ihnen Gast sein zu
dürfen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und grüssen aus Köln
Ulrike und Norbert K

 


 

Juni 2011

 

Danke, dass wir hier schöne Tage verbringen durften. Ein dickes Lob an die hervorragende Küche und an alle Servierkräfte.
Wir werden Sie weiterempfehlen.
Herzlichst Familie N. vom Spreewald

 


 

...vor drei Wochen

 

Moin Familie Eberleh,

vor drei Wochen ging es uns noch richtig gut.
Wir wurden wieder zwei Wochen lang **SUPER** in Ihrem Hause verwöhnt.
Die genialen Fischgerichte, die grandiosen Vorspeisen und die leckeren Desserts, natürlich die leckeren Weine oder das gut gezapfte Jever nicht zu vergessen.
Kurz und knapp jetzt fehlt uns einfach wieder etwas.

Wir möchten uns auf disem Wege nochmals recht herzlich bei Ihnen bedanken.
Bitte richten Sie auch Ihrem gesamtem Küchen-und ServiceTeam unseren Dank aus.

Viele liebe Grüsse aus dem Kraichgau
senden Ihnen

Petra und Detlef R
aus
Oestringen
im Juni 2011

 


 

Zöliakie

 

Auf der Internetseite vom Zöliakie-Treff habe ich folgenden Beitrag entdeckt:
Hotel und Restaurant Fährhaus Neßmersiel:

"Bei meiner ersten Anfrage: Kein Problem. Haben häufiger Personen, die das wünschen.
Beim Tischbestellen einige Tage später, hatte ich eine andere Servicekraft. Auch für die war es kein Neuland.
Beim Essengehen selbst, war diese Servicekraft schon informiert und alles hat prima geklappt.
LG Nina"
im Mai 2011

 


 

Kochkurs

 

sehr geehrter herr eberleh,

seit einigen jahren kenne ich ihr haus. kennengelernt habe ich dasselbe und sie selbst, als ich vor etwa 3 oder 4 jahren anlässlich einer fahrrad-tour, die ich von norden aus mit mit meiner frau machte, mittags bei ihnen einkehrte. als wir dann zum abendessen wiederkamen, hatte der damalige bundespräsident köhler mit anhang alle empfehlungen von der schiefertafel weggefuttert und wir mussten a'la cart essen. seitdem kehren wir immer wieder, wenn wir in norden sind, bei ihnen zum essen ein.

kürzlich war ich mit familie r., ihren hausgästen, bei ihnen zum abendessen verabredet. die krabbensuppe sowie die mai-scholle mit kohlrabi-spinat-gemüse und klei-kartoffeln mit krabbenbuttersauce habe ich genossen.

mein anliegen ist folgendes:

seit jahren habe ich anlässlich von eigenen geburtstagen für einen fisch-kochkurs gespart. das angebot im internet war nicht sehr ergibig. im hotel gottfried am bodensee werden überwiegend süsswasserfische zubereitet.


ich bitte sie, für den fall, dass sie in einem der nächsten winter im forum in norden oder an einem anderen ort einen fisch-kochkurs durchführen um benachrichtigung. ich werde mich dann dort einfinden.

mit freundlichen grüssen und guten wünschen für eine erfolgreiche saison

Heinz W

 


 

Anfang Mai 2011

 

Liebe Familie Eberleh,

zwar waren wir nur zwei Nächte
bei Ihnen zu Gast. Aber die ausgesprochen freundliche Atmosphäre, die wir in Ihrem Haus vorgefunden haben, veranlasst mich, Ihnen noch einmal zu schreiben und es nicht als selbstverständlich hinzunehmen.
Wir, meine Frau und ich, waren sehr angetan von der liebevollen, gut gelaunten Sorgfalt Ihres Service-Teams, das die Gäste nicht nur kompetent umsorgte, sondern auch offensichtlich untereinander gut eingespielt war. Vermutlich liegt das auch daran, dass Sie als Chefs nicht an Personal sparen, sondern für ein ausreichend besetztes Team sorgen.

Auch die Kommunikation mit der Küche war so gut eingespielt, dass der Service über die einzelnen Speisen bestens informiert war. Dass Sie auf Kompetenz vorne und hinter den Kulissen achten, war an vielen Kleinigkeiten (z.B. der Service merkt sich Bestellungen und weiß, was wohin kommt) zu spüren.

Auf die Qualität Ihrer Küche waren wir aufgrund einer begeisterten Empfehlung schon vorbereitet. Sie hat unserer Erwartung voll und ganz erfüllt. Das Essen war ein Erlebnis, auf das wir uns auch dann gerne einlassen konnten, wenn die Zubereitung bzw. einzelne Geschmacksnoten ungewohnte Überraschungen bereit hielten.

Die beiden Tage unter Ihrem Dach gehörten für uns zu den gelungensten, die wir in der letzten Zeit erlebt haben und wir freuen uns schon heute darauf, noch einmal bei Ihnen 'abzusteigen' :-) und hoffen, dass das in nicht allzu ferner Zukunft der Fall sein kann.

Alles Gute für die kommende Zeit wünschen Ihnen

Helga und Helmut L.

aus Erftstadt im Mai 2011

 


 

Schickimicki

 

Kennen Sie das? Sie betreten ein Hotel und sind geblendet vom modernen, pikfeinen Ambiente? Dann, spätestens beim Abendessen kommt schon die erste Ernüchterung. Sieht super aus, überzeugt aber absolut nicht. Wirkt wie gewollt und nicht gekonnt und kostet auch noch viel Geld. Weiter, nach ein zwei Tagen bemerkt man weitere Unzulänglichkeiten z.B. beim Service oder bei der Sauberkeit. Das ist leider sehr oft nach unseren Erfahrungen vorzufinden.

Nicht so im Fährhaus. Wenn Sie keinen Wert auf Schickimicki legen, aber erstklassig und preiswürdig in jeder Beziehung verwöhnt werden wollen, sind Sie hier genau richtig. Hier weiß jeder vom Team wie er sich zu verhalten hat und vor allem weiß die Küche, wie man richtig kocht! Das verwundert kaum, wenn man etwas über den beruflichen Werdegang von Herrn Eberleh erfährt. Inzwischen mit vielen Auszeichnungen dekoriert mit denen man schon etwas angeben könnte. Das werden Sie aber nicht erleben. Understatement, Gastfreundlichkeit, Service, Ruhe und Gelassenheit ist das, was man aufnimmt. Gelernt ist eben gelernt!

Noch ein Tipp: Unbedingt abends einen Tisch reservieren. Das Restaurant ist fast immer rappelvoll. Wen wundert's ?

Schade, dass die Zeit schon wieder vorbei ist. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Viele Grüße auch an Ihre liebe Frau und nicht zuletzt an Ihre Mannschaft.

Viola und Michael E. Arnsberg
im Mai 2011


Gruß aus dem Rheingau

Liebe Familie Eberleh,
liebes Team des Fährhaus,
wir möchten uns noch einmal sehr herzlich für das tolle Essen und den guten Service während unseres Nordsee-Aufenthaltes bedanken. Diese abwechslungsreiche Speisekarte findet man nur selten. Ihre Variationen verdienen höchstens Lob. Da wir "leider" gerne gut essen, freuen wir uns, das richtige Speiselokal für unseren Aufenthalt gefunden zu haben.
Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Uschi und Manfred F.
Geisenheim im Rheingau
April 2011

 


 

Ein WE im April

 

Hallo Familie Eberleh,

noch einmal ein DANKESCHÖN an Sie und Ihr nettes und kompetentes Team für ein gelungenes, langes Wochenende.

Wir haben uns bei Ihnen rundum wohlgefühlt. Ein schönes Zimmer, ein ausgezeichnetes Essen, ein sehr freundliches Service-Team,
ein tolles Frühstücksbuffet und immer ein nettes Wort. Bis zum nächsten Mal.

Dorothee & Günter N. aus Gladbeck

 


 

Karneval

 

Liebe Fam. Eberleh,
nachdem es uns in diesem Jahr über Karneval bei unserem ersten Besuch in Ihrem Hause so gut gefallen hat, sei es
- das schöne Zimmer
- Ihre Freundlichkeit
- Ihr Service
- Ihre freundlichen Mitarbeiter
- das tolle Frühstücksbufett (einmal hatte ich Magenschmerzen, weil ich fast alles probiert hatte)
- der leckere Kuchen
- das fantastische Essen am Abend
- die Varianten der Sprüche zum Friesengeist
- das Relaxen im Strandkorb
- und und und
würden wir gerne auch im nächsten Jahr die Karnevalstage wieder bei Ihnen verbringen. Es ist zwar noch früh, um danach zu fragen, aber gerne möchten wir schon jetzt wieder das Zimmer Nr.... für uns reservieren ..............................

Hans-Georg und Ilona H.

im April 2011

 


 

Facebook

 

Ohhh, das sehe ich ja jetzt erst... das Fährhaus ist auf facebook vetreten... wie schööön... aber hoffentlich bekommt man dann trotzdem noch ein Zimmer dort, nicht dass immer alles ausgebucht ist... :-))
Und noch mal recht herzlichen Dank an das ganze Fährhaus-Team samt Familie Eberleh... wir haben uns wieder "sauwohl" gefühlt bei Ihnen... und das Essen... mmmm... lecker wie immer... :-)

Cornelia Klein im April 2011

 


 

Krassis im März 2011

 

Liebe Familie Eberleh!

Unser Kurzurlaub ist leider schon wieder vergangen, aber wir hatten drei wunderschöne und erholsame Tage in Neßmersiel, von denen wir noch sehr lange zehren werden.

Besonders genossen haben wir die gemütlichen Abende im Fährhaus, die nette Atmosphäre und das superleckere Essen. Es war einfach
herrlich und wir haben uns immer darauf gefreut, den Tag bei Ihnen im Restaurant ausklingen zu lassen.

Liebe Grüße auch an Sonja und das gesamte Team!

Bis bald

Die "Krassis" aus Hessen

Sibylle, Karen,
Heike ,Anke und Ute

 


 

Blick zurück !!

 

wir aus dem winterlichen Rheinland denken
gerne ein halbes jahr zurück,an eine wunder-
schöne woche in ihrem hause ...und rundum!

liebe grüße und schöne feiertage
frank und gisela g.
aus mülheim-kärlich
am 24.12.2010

 


 

Kulinarischer Höhepunkt des Jahres !

 

Sehr geehrter Herr Eberleh,
beim Erstellen des Fotobuches von unseren Sommerferien (Tandemfahrt von Dresden bis zur Elbemündung und weiter der Nordsee entlang bis nach Norden) haben wir uns besonders gerne wieder an das hervorragende Abendessen im Restaurant Fährhaus erinnert.
Schon beim ersten Blick auf die Speisekarte haben wir sofort beschlossen, hier müssen wir essen. Als wir gefragt wurden, ob wir reserviert hätten, mussten wir dies leider verneinen. Um so grösser war dann natürlich die Freude, als sich doch noch ein Tisch für uns fand. Die nette und kompetente Bedienung, der gut bestückte Weinkeller und die auserlesenen Speisen verhalfen uns zu einem unvergesslichen Abend und zu einem gelungenen Ferienabschluss.
Der rosa gebratene Deichlammrücken war für uns der kulinarische Höhepunkt des Jahres!
Für den gelungenen Abend danken wir Ihnen nochmals ganz herzlich. Wir werden Ihr Lokal wo immer möglich weiterempfehlen. Bei unserem nächsten Besuch an der Nordsee werden wir wieder vorbeischauen und, wie gesagt, wir würden Ihr Lokal sofort zu unserem Stammlokal wählen, wären da nicht 1'000 Kilometer dazwischen, zwischen Nessmersiel und Interlaken.
Freundliche Grüsse aus dem Berner Oberland senden Ihnen und Ihrem Team
Andreas Roth und Rosmarie Jorns

 


 

Vielen Dank

 

wir wollten uns noch einmal für die schönen Tage (10.10. bis 17.10.2010) in Ihrem Hause bedanken. Dies war einer unserer Kurzurlaube, bei denen wir jeden Abend nur in einem Restaurant, dem Fährhaus, gegessen haben, weil es so unvergleichlich gut geschmeckt hat und gegenüber allem in der Umgebung direkt abgestochen hat.
Liebe Grüsse
Familie Ulrich und Yvonne W...


Glück gehabt !

Glück gehabt! Wenn Engel reisen lacht der Himmel!! Wenn man bei herrlichem Sonnenschein, bei milden Temperaturen, bei nur wenig Wind den Herbst - 5 Tage -in Ostfriesland geniessen darf,hat man Glück gehabt. Wenn man bei dem großen Hotelangebot an der Küste ein Hotel bucht in dem auch alles stimmt - ein nettes Zimmer, eine super gute abwechselungsreiche Küche, sehr freundliches Personal und angemessene Preise- hat man auch Glück gehabt. Dank an das ganze perfekte Team - Angela + Rolf E..... Im Oktober 2010

 


 

DANKE !!

 

Liebe Frau Eberleh, lieber Herr Eberleh,
(leider kann ich nicht dichten... ):
Für die wunderschöne Woche im Fährhaus bedanken wir uns bei Ihnen und Ihrem netten Team noch einmal ganz herzlich! So lässt es sich doch aushalten: Schon beim Aufwachen nach einer erholsamen Nacht im komfortablen Zimmer freuen wir uns auf das Frühstücksbuffet mit seinen Leckereien, nur um uns bereits wenige Stunden später zu fragen, welche Köstlichkeiten denn wohl heute Abend die Tafel im Restaurant zu bieten haben wird. So wird der Tag eingerahmt von lauter Genüssen, und die Zeit
dazwischen vergeht in netten Städtchen, auf idyllischen Inseln oder beim Spaziergang am Deich wie im Flug. Da macht es auch nichts, wenn das Wetter im August April spielt und das Bad im Meer sich auf die Füße
beschränken muss. Spätestens nach einem wärmenden Ostfriesentee und einem Stück Schokoladentorte sind wir uns sicher: im Fährhaus ist es immer schön!

Herzliche Grüße,
Bettina Lander und Michael Gutmann aus Wuppertal

 


 

Batamog ?? ...oder noch`n Gedicht

 

Liebe Familie Eberleh!
Liebes Fährhaus-Team!

Gastlichkeit und tolles Essen
ließen uns den Stress vergessen
den zu Hause dann und wann
man auch als "Pauker" haben kann.
Hier, im "Fährhaus Neßmersiel"
spürt man davon nicht mehr viel:
Haus und Service sind zu loben,
Freundlichkeit steht stets ganz oben!
In der Küche vom Hotel
zaubert man erfreulich schnell
aus dem Rind von salz`gen Wiesen
oder Fisch vom Meer der Friesen
manche leckre Köstlichkeit,
die des Gastes Herz erfreut!
Summa summarum läßt sich sagen:
"Hier gibt`s keinen Grund zum Klagen!"
Und somit ist auch sonnenklar:
"Wir kommen wieder - nächstes Jahr!"

Ihre dankbaren Gäste aus Zimmer ??
im August 2010 Gudrun und Dieter Grundei

P.S.
Nur eins bleibt uns Mysterium:
wo treibt Herr BATAMOG sich rum?
Sein Fehlen ist ein Seelenschmerz,
in unserem treuen Kokosherz!
Vielleicht traf er Freund Kabeljau
und macht mit ihm gemeinsam blau?!
Für immer ist er doch nicht weg?
Ach bitte, gebt ihm ein Comeback,
denn sein Geschmack ist unvergessen
wir würden gern ihn wieder essen!!

 


 

DANKE !

 

Liebe Familie Eberleh,

nach teilweise wolkenbruchartigem Regen sind wir wieder gut in Düsseldorf gelandet.
Vielen Dank für diese wunderbare Woche in Ihrem Haus.
Die ausgezeichnete abwechslungsreiche Küche, das hervorragende Frühstück und das
schöne und ruhige Zimmer, sowie die freundliche Atmosphäre in Ihrem Haus haben wir
sehr genossen.

Auch die Besuche verschiedener ostfriesicher Inseln mit Schiff oder Flieger waren ein
Erlebnis.
Herzliche Grüße
Berti und Lothar Knopnatel
im August 2010

 


 

Besten Dank!!

 

Liebe Familie Eberleh,
wir haben ein paar grandiose Tage in Ihrem Hotel verbracht und möchten uns nochmals bei Ihnen ganz herzlich dafür bedanken. Wir buchstabieren Fährhaus ab jetzt so:
F -> fantastisches Hotel
A -> außergewöhnlicher Service
E -> exquisite Küche
H -> herausragende Freundlichkeit
R -> Ruheinsel
H -> hervorragende Fischgerichte,
(auch der Deichlammrücken
ist ein Gaumenschmaus)
A -> abwechslungsreiche Speisekarte
U -> unbeschreiblicher Blick zu den Inseln
S -> sensationelles Urlaubsparadies

Wir kommen sicher wieder!
Ganz liebe Grüße aus der Pfalz!
Elke & Martin Haaf
im Juli 2010

 


 

unser Urlaub

 

Guten morgen liebe Frau und Herr Eberleh,

beinahe hätte wir vergessen Ihnen den Erhalt der Sendung zu bestätigen.
Also der Fotoapparat ist gut angekommen und funktioniert auch noch.
Vielen Dank für die schnelle Erledigung.
Wir denken gerne an Ihr Haus zurück. Wir hatten bei Ihnen einen wunderschönen und erholsamen Urlaub erlebt. Das Frühstücksbufett und das gute, geschmackvolle Abendessen war ein Erlebnis.
Die äusseren Verhältnisse spielen auch eine Rolle, wir hatten ja ein Traumwetter, konnten Radfahren, Baden, Kanufahren usw.

Das schöne Haus ist ein Wiederkommen wert und das haben wir vor, wenn wir alle gesund bleiben.

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit.

Es grüssen Sie herzlich
Erika und Wolfgang Reichle

 


 

Schlemmen in Ostfriesland

 

Auch unser vierter Aufenthalt im Fährhaus entsprach wieder voll unseren Erwartungen. Das Essen ist ein Genuss. Die Küche wird immer besser. Besonders hervorzuheben ist die Vielfalt der Küche und die Raffinesse bei der Zubereitung. Diesmal waren einige asiatische Anklänge dabei bei den Gewürzen. Beste Fischküche, die wir in Deutschland kennen. Die Weinauswahl ist fein und die Digestif-Auswahl wohl kaum zu übertreffen.
Das Zimmer (Gezeitenzimmer im 2. Stock) hat einen wunderbaren Blick auf die ostfriesschen Inseln. Pure Erholung auf dem Balkon zu sitzen und dabei den frisch gebackenen Kuchen des Hauses zu genießen.
Der Fährableger nach Baltrum ist fußläufig zu erreichen. Nach Norddeich zu den Fähren dauert es mit dem Auto nicht einmal 30 Minuten.
Carola im Juli 2010

 


 

wechselnde Tagesgerichte

 

moin familie eberleh und alle lieben mitarbeiter!!
wir waren mitte juni täglich zu gast in ihrem netten restaurant und der sehr schönen terrasse mit strandkörben, wo wir (fast) nicht mehr weg wollten. wir haben lange nicht mehr eine so vielfälltige und dann auch noch täglich wechselnde tageskarte wie bei ihnen erlebt. speziell an den warmen tagen, diese besonders leichten sommergerichte und natürlich auch ihr
(sehr günstiges) lunchmenü für 11 € hat uns täglich zu ihnen gebracht. machen sie bitte alle weiter so und wir werden uns schon bald wieder sehen.
gruß aus dorsten
familie sven becker


bis zum nächsten Mahl!

Hallo Herr Eberleh,

wir sind heute morgen ganz früh aus dem Hotel, und schon wieder gut zu Hause angekommen.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ganz herzlich für die schönenen Tage in Nessmersiel danken.
Besonders gut gefallen hat uns das schöne große Zimmer, Ihre sehr gute Küche und vor allem die
Freundlichkeit in Ihrem Haus.

Sicher werden wir mal wieder von uns hören lassen.

Schöne sonnige Grüße aus dem Rheinland

Ulrike und Rolf H
aus Bonn im Juli 2010

 


 

Gästemeinung aus Wolfsburg

 

Hallo Familie Eberleh,

der deutsche Fußball ist schwach, der italienische noch viel schwächer. Also widmen wir uns lieber den angenehmen Dingen des Lebens.
Dazu gehört sicherlich ein Aufenthalt in Ihrem Hause. Hier kann man entspannen. Hier fühlen wir uns wohl. Die Atmosphäre ist persönlich, freundlich, einfach sehr angenehm.
Unschlagbar ist natürlich Ihr kulinarisches Angebot. Angefangen bei einem wirklich klasse Frühstück, das eigentlich keinerlei Wünsche offen lässt.
Unser Höhepunkt ist sicher Ihre tolle Küche. Kreativ, immer frisch und auch mal ungewöhnlich. Immer gut und lecker. Fischgerichte bekommen hier eine neue Bedeutung. Die guten Kritiken müssen wir einfach bestätigen.
Auch in Zukunft werden wir Ihr Haus weiterhin gerne besuchen!
Leider wird es bei soviel Lob immer schwerer, freie Zimmer oder freie Plätze zu bekommen.
Wir leben mit dem deutschen Fußball, dann werden wir auch damit zurecht kommen.

Mit Grüßen

B. Baschin
(während der WM im Juni 2010)

 


 

Fährhaus Neßmersiel -- Empfehlung

 

Guten Morgen!

Sie fragen nach empfehlenswerten Hotels / Restaurants.
Meine Antwort: das oben genannte Haus, besucht am 21./22.6.2010.

Empfehlenswert ohne Einschränkung. Menschliches Klima sehr angenehm.

Unser Zimmer, 14: gemütlich eingerichtet, geräumige Schrankeinrichtung, Betten sehr angenehm, Fernseher etwas klein,
Bad: Sehr sauber und geräumig, die Dusche eindrucksvoll.

Kostengünstig: Übernachtung für 2 Personen, Abendessen und Getränke, Frühstück, das so leicht nicht seines gleichen findet (einschließlich hauseigener Morgenzeitung mit Tips zur Tagesgestaltung): alles zusammen für rund 110.- €.

Mit freundlichem Gruß
E.-U. Schroeder

 


 

Gute frische, exelente Küche, hervorragende Zimmer

 

Wir fahren seit 5 Jahren in unregelmäßigen Abständen in Fährhaus und sind der Meinung hier eines der besten Restaurants in Ostfriesland gefunden zu haben. Die Qualität der Produkte und die exelente Zubereitung sind einfach perfekt. Es werden ausschließlich regionale, frische Produkte verwendet. Sei Fisch, Fleisch oder Salat und Gemüse.

Hans-Josef im Juni 2010

 


 

gerne wieder

 

Wir können uns den guten Bewertungen vom Fährhaus nur anschließen... das Essen ist wirklich spitze und auch sonst alles... angefangen vom Ankommen im Hotel, über den Service, die Freundlichkeit, das Frühstück, den leckeren Kuchen am Nachmittag, die persönliche Ansprache, den Wein usw., usw. ... kurz gesagt: wir kommen gerne wieder! :-)
Conny

 


 

schön wars

 

Liebe Familie Eberleh,

seit 5 Jahren kommen wir nun in unregelmäßigen Abständen zu Ihnen, jedesmal fahren wir von der Küche verzaubert weg. Das soll nicht die Übernachtungen bei Ihnen schmälern, aber die Küche hinterlässt so einen starken Eindruck. Wenn wir alleine an die Minitintenfische in Knoblauch und Aioli und den Steinbeißer mit Spargel sowie das Rotzungenfilet mit Nienburger Spärgelgemüse denken, dann geraten wir immer noch ins
Schwärmen und sind begeistert von der Qualität der Produkte und deren exelenter Zubereitung. Vergessen möchten wir aber auch nicht die täglichen wechselnden Dipps mit hausgebackenem Brot. Natürlich darf ich persönlich nicht die Ostfriesentorte vergessen. Die ist für mich immer ein Traum
Nochmals vielen Dank für die herrliche Tage bei Ihnen. Bis demnächst. Viele Grüße aus dem Rheinland
Hans-Josef Trué im Juni 2010

 


 

Glücklicherweise gab es eine Aschewolke

 

Liebes Fährhaus- Team,

hätte es diese Aschewolke nicht gegeben und wäre unser Flug nach Mexico nicht gestrichen worden, was hätten wir für einen Verlust erlebt, wir hätten Euch wohlmöglich niemals gefunden bzw. kennengelernt....und das Wetter wäre in der Karibik vielleicht etwas (20°) wärmer gewesen, die Sonne hat uns aber auch so täglich gefunden.
Vielen Dank und bis bald sagen
Cornelia und Michael Hoffmann aus Stuttgart

im Mai 2010

 


 

Gruß aus der Bretagne

 

Liebe Familie Eberleh, leider können wir heute Abend nicht zu Ihnen zum Essen kommen, da wir dieses Jahr die Freuden des Meeres in der Bretagne geniessen. Bei aller Schönheit hier - vermissen wir ein wenig Ihre excellenten Fischgerichte und Ihr freundliches Ambiente! Bis zum nächsten Jahr Christoph, Maria und Dieter Brühl im Juni 2010


Danke....

Liebe Familie Eberleh,

wir möchten uns nochmals für den schönen, spontan geplanten Aufenthalt bei Ihnen über Silvester bedanken...es hat uns wirklich wahnsinnig gut gefallen, wir haben uns einfach richtig wohl gefühlt...das ganze Ambiente, der Umgang mit den Gästen, die kleinen Aufmerksamkeiten, die Möglichkeit, dass unser Hund fast immer bei uns sein konnte...und natürlich das Essen in Ihrem Haus...das Gesamtpaket hat einfach gestimmt und dies hat uns ein paar erholsame und schöne Tage gebracht, die man am Ende eines Jahres gut gebrauchen kann....
Wir haben ja im Internet einige "Lobeshymnen" über die Küche im Fährhaus gelesen und dachten, dass sei teilweise etwas übertrieben diese Lobhudelei...aber nein, es ist wahr...:-))) Wir können auch nur schwärmen von dem Essen im Fährhaus!
Das Silvestermenü war grandios. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, von Gang zu Gang wieder erfreut zu werden und in Entzückung auszubrechen...:-)))
Von der Hummer-Currysuppe ganz zu schweigen- vielen Dank auch nochmal für die extra Vorspeise im Weckglas...das war wirklich ein toller Service...
Wir werden nun Ihre Rezepte auf Ihrer Internetseite mal studieren und das ein oder andere bestimmt ausprobieren...wir hätten dann auch gerne das Rezept von der Currysauce, dem friesischen Eierpunschmousse, dem Deichlamm mit der genialen Gewürzkruste, der Creme brulée, der Krabbensuppe usw....nein, da kommen wir lieber in kürze nochmal und essen alles "live" bei Ihnen, das schmeckt eh besser.
Heute Abend allerdings haben wir schon ein kleines, einfaches Currysüppchen mit dem tollen JaipurCurry probiert:-)))
Jetzt aber genug mit der Hudelei...wir wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen Urlaub. Vielleicht bringen Sie ein paar leckere Weine und Ideen mit...
Nette Grüße, bis hoffentlich bald mal wieder Cornelia Klein und Klaus Bodo Dück
04.Januar 2010

 


 

Weihnachten 2009

 

Liebe Familie Eberleh, am 26.12.2009 haben wir bei Ihnen zu Abend gegessen. Das Menü mit der Entenkeule hat mir ausgezeichnet geschmeckt. Der Service war wieder perfekt. Bitte geben Sie mein Lob an die Küche und den Servicemitarbeitern weiter. Ich freue mich schon auf das nächste Essen in Ihrem Restaurant. Mit freundlichen Grüßen aus dem verschneitem Oberhausen Familie Rühl

 


 

Über das Fährhaus

 

Liebe Frau Eberleh, lieber Herr Eberleh,

drei Wochen nach unserem Urlaub haben wir uns
heute durch Ihre wirklich schön und informativ
gestaltete Website geklickt, und es kam Nostalgie
auf - sowohl meine Frau als auch ich wären am
liebsten ins Auto gestiegen, um spätestens morgen
wieder zum Abendessen bei Ihnen zu erscheinen.
Im Ernst: Das Essen im Fährhaus ist für uns Jahr
für Jahr das Tüpfelchen auf dem I beim Jahresurlaub
an der Wattenmeerküste und wir sind immer wieder
begeistert, dass Sie es stets schaffen, dass wir
drei Wochen lang Tag für Tag etwas anderes essen und
es uns Tag für Tag so gut schmeckt! Die Vorspeisen,
die Fischgerichte, die Fleischgerichte, das Dessert,
der Wein, ich wüsste nicht, woran ich Kritik üben
sollte - wir freuen uns halt jeden Abend, zum Fährhaus
zu fahren, und die Vorfreude wird nie enttäuscht.
Kurzum: Diese Qualität des Essens wie des Service
und dieses Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich
wunderbar, und wir hoffen (selbstverständlich auch
im eigenen Interesse), dass das noch viele Jahre so
bleibt!

Mit den besten Grüßen aus Berlin

Ihre

Hanspeter und Eva Blatt

Sept 2009

 


 

Über das Hotel

 

Lieber Herr Eberleh,
bereits zwei mal haben wir in diesem Jahr ein paar
Tage in Ihrem Haus verbracht, und am liebsten würden
wir gleich wieder losfahren. Ob man es nun hide-away
oder Kleine Flucht nennt, egal: Nach drei Tagen im
Fährhaus in Neßmersiel fühlen wir uns erholt wie nach
einem ganzen Urlaub. Geruhsamer Schlaf in schönen,
komfortablen Zimmern, köstliches Frühstück,
abwechslungsreiches, im besten Sinne bodenständiges
Essen im Restaurant, und Baltrum mit weitem Strand
und Meer nur eine kurze Fährüberfahrt entfernt.
Das ist Wellness im eigentlichen Sinne! Bitte
bleiben Sie bei Ihrem Konzept: Konzentration auf das
Wesentliche, nämlich die Qualität, und das zu bezahl-
baren Preisen.

Bis zum nächsten mal,
Bettina Lander und Michael Gutmann

September 2009

 


 

Gaumenfreuden

 

Gaumenfreuden


Wie ein Gedicht
Fein komponiert
Kommt das Gericht
Mit einem Lächeln serviert
Kreativ dekoriert
Zum genießenden Gast.

Geschmacksknospen blühn,
das würzige Grün
weckt Lebensgeister
und ehrt den Meister.
Es entfaltet das Mahl
sein Potential.

Zu blumigem Wein.
Poetisch und fein
Eine Lust der Gerüche
Dieser herrlichen Küche,
Leicht und duftig,
Locker und luftig.

Cremig das Mousse,
Ein süßer Gruß
Schwebt filigran
Dekoriert heran.
Ein Farbenspiel
In Neßmersiel.


Beim Gaumenschmaus
Im Fährhaus
Probiert es sich aus:
Das Leben
Eine Biographie
Ein Spiel

Yvonne Hildebrand

September 2009

 


 

Über das Restaurant

 

Da unser Ferienhaus in der Nähe des Fährhaus
lag, blieb es nicht aus hier zu essen. Nicht
ahnend was uns erwartet. Schon morgens bei der
Reservierung wurde ich sehr freundlich begrüßt.
Abends wurden wir freundlich willkommen geheißen
und zu unserem Tisch begleitet. Das Ambiente ist
sehr einladend, so dass man sich sofort wohl
fühlt. Die Karte wurde uns umgehend gebracht,
mit dem Hinweis, dass Tagesgerichte auf der Tafel
standen. Getränke wurden schnell serviert und
jedem auch zugeordnet. Alle Essen wurden zeit-
gleich serviert und richtig zugeordnet. Das Essen:
Die Kalbsleber sehr zart, auf dem Punkt gebraten.
Das Deichlammsteak zart rosa, die Gnochi haus-
gemacht. Das Wienerschnitzel mit Spiegelei
butterweich. Das Batamog-Steak (Schweinelendchen)
in Sambalolek-Soße mit Palmherzen ein außer-
gewöhnliches Geschmackserlebnis. Die Kutterscholle
saftig, die Bratkartoffeln knusprig. Der Service
hervorragend, auch mal mit einem lustigen Spruch
auf den Lippen. Es wurde ein hervorragendes Essen,
mit qualitativ hochwertigen Zutaten geboten.
Die Portionen reichlich. Ein Restaurant zum
weiterempfehlen.

Wolfi Sept 2009